schmerzen ischias/steissbein-darf man diana menthol salbe verwenden?

ja eigentlich steht die frage schon oben. hab ziemliche probleme mit meinem ischias/steissbein. vor der ss half immer sehr gut dianabalsam mit menthol. in der ss is es natürlich nicht besser geworden, wenn ich mich am abend ins bett lege, kann ich mich zeitweise nicht mal richtig auf die seite legen. und am rücken liegen is so und so schmerzhaft. jajajaja, FA wird eh noch gefragt, aber würd mal gerne wissen ob das wer von euch auch verwendet.

danke für eure antworten
lg nicky und little sunshine 21+3

1

Hallo!

Da ich "Diana" auch kenne, gibt es glaub ich nur bei uns in Österreich, glaub ich schon das du ihn verwenden kannst. Ich nahm sogar mal china Balsam, würde ich jetzt auch nicht mehr machen, aber gehen Diana steht glaube ich nichts im weg.
Sonst frag einfach beim FA nach.


Lg Sandra+ Elias inside 17 SSW

2

Morgen Nicky,

ich habe diese Probleme ja auch, bin ja deshalb seit über einer Woche krank geschrieben, weil es absolut nicht besser wird.
Also meine FÄ hat mir empfohlen ein bisschen Gymnastik zu machen, schwimmen schwimmen schwimmen und dann hat sie mir Krankengymnastik verschrieben. Lass die Medikamente einfach weg, ist besser und helfen tun sie glaub nicht wirklich!

LG Julia + Mia Sophie 22. SSW

3

ja würde eh gerne schimmen gehn, aber bin noch zur zeit arbeiten, also ums kurz zu sagen.....null zeit zum schwimmen. und wochenende schwimmen gehn...keine lust*g*
diana is ja kein medikament. ist eigentlich ne creme die man aufträgt bei muskelkater, verspannungen oder müdigkeit

Top Diskussionen anzeigen