so starke Senkwehen normal? bitte wichtig für mich!

hallo leute

ich war gestern mit meiner Mam noch etwas shoppen
und ich hab seit ein paar Wochen leichte Senkwehen.
aber gestern hat es mich fast umgehauen
ich stand in einem Geschäft und plötzlich hatte ich
so starke "Regelschmerzen" wahnsinn
mir wurde auch ganz heiß und wurde ganz blass
meine Mutter meinte ich sah echt schlecht aus.
Dann war ich auf Toilette
und als ich abwischte *sorry* #hicks
war 2 mal so ein roter Schleier dabei.

Ich hatte dann weiterhin regelmäßig diese Schmerzen
aber am Abend hörten sie dann fast ganz auf.
Jetzt spür ich den Kleinen total weit unten
knapp über den Schamhaaren.

Heute war ich zwar kreislaufmäßig ziemlich
fertig, aber sonst gings mir gut.
Seit vorhin hab ich aber wieder sehr starke
Schmerzen hinten im Kreuz und vorne
wie bei der Mens halt.

Ist das normal dass die so stark sind?
Ich hab gehört dass manche die Senkwehen gar nicht spüren
warum spür ich die dann so dolle??

Helft mir bitte
mach mir Sorgen
um meinen Kleinen
wenn ich Schmerzen habe
kann das doch für den Kleinen auch nicht gut sein oder #kratz

ich danke euch!!
kati+babyboy Et-15

1

Hy,wenn sie in regelmäßigen abständen kommen,können es schon richtige wehen sein.Um das rauszufinden,gehe in die wanne,wenn es wehen sind,werden sie stärker und schmerzhafter.dann darfst du in die Klinik.Viel#klee

LG Mona 7+0

2

hi
danke für den tipp!!

wünsche dir eine schöne Schwangerschaft!

kati+babayboy Et-15

3

Hallo,

hatte neulich nachts Schmerzen mittig im Bauch und oben, die immer stärker wurden und auch ziemlich heftig waren. Nach 1,5h haben sie wieder nachgelassen.
Meine Hebamme meinte, dass das Senkwehen waren.

Wenn Du Dich nicht gut fühlst und Angst hast, würde ich heute noch ins Krankenhaus fahren. Kann ja nicht schaden und alle sagen doch immer: lieber einmal zuviel, als dass irgendetwas passiert.
Das mit dem roten Schleier (Blut?) hört sich auch nicht so richitg gut an. Habe gehört, dass man Blut auch am Ende der Schwangerschaft sehr ernst nehmen sollte.

Ruf doch einfach mal im Kreissaal Deines Krankenhauses an, die können Dich vielleicht auch beruhigen oder raten Dir zu kommen.

LG, plia 37.SSW

4

hi
das mit dem Blut war ja gaaanz wenig
ich warte jetzt noch ein bisschen und
dann mal sehen #gruebel

ich danke dir!

noch eine schöne Restss!

kati+babyboy Et-15

5

hay,

also für mich hört es sich an, als würde es bei dir bald los gehen.

das mit dem roten schleier ist der sogenannte schleimtropf gewesen, welcher sich immer löst, wenn es bald los geht.

fals die schmerzen häufiger werden, ab ins kh.

viel glück für die geburt.

jasmina et- 6

6

hi
ich danke dir sehr.

Aber ich dachte der Schleimpfropf wäre größer?
es war nur ein Schleier...#gruebel

ich hoffe das es bei dir auch bald los geht!

alles Gute!!!

kati+babyboy Et-15

7

Ja, das mit dem Schleim könnte das "Zeichnen" gewesen sein, von dem man öfter hört. Allerdings hatte ich gestern auch die gleichen Schmerzen wie Du, nur ohne Schleimabgang und meine Kleine war heute auch tifer zu spüren. Hatte gestern den ganzen Tag diese Schmerzen, nachts wurden sie sehr schmerzhaft, Kreislaufprobleme hatte ich auch - aber seid 10 Uhr heute morgen ist wieder Ruhe. Ich denke, bei mir waren das Senkwehen.


Sandra 37 SSW

Top Diskussionen anzeigen