31ssw: ab wann löst Sperma Wehen aus ??

Huuhuuuuu .......... :-)
mal eine fröhliche Frage *g #freu

Ich bin ja etwas verwirrt #kratz
Sperma löst Wehen aus, .. ok, das wissen wir alle mittlerweile *g .. aber ab wann ?? #kratz
UND: tut es das auch zwingend ?? ... schliesslich passiert ja auch nix, wenn du zb in der 24ssw Sex hast *lach #augen

Kann mir einer folgen ??? #hicks

#danke fürs lesen und sorry für's wirrwarr #schein

lg Zumi 31ssw #blume

ps: .. kauft ihr euch irgendwann Kondome, damit nix mehr an die Gebärmutter kommt ?? #kratz

1

Hi Zumi,

Sperma enthält Prostagladin (hoffe, das schreibt man so). Das wiederum fördert die Wehen - allerdings nur dann, wenn das Baby sowieso schon bereit ist, auf die Welt zu kommen.

Kondome brauchst Du Dir also nicht besorgen #freu.

LG Catsan (ET-17) #huepf#huepf#huepf

2

Hallo Zumi,

also ich bin jetzt 9 Tage vor ET und der Sex (also die #sex) hat bis jetzt keine Wehen ausgelöst. #schein

soweit ich weiß, funktioniert das auch nur, wenn klein Baby und Körper wirklich bereit zur Geburt sind...

also keine sorgen machen.... #freu


Liebe Grüße Carina ET-9 #schock

3

Hallo Zumi,
nach neusten Studien zufolge stimmt das gar nicht, dass Sperma Wehen auslöst.
Das ist wohl ein Ammenmärchen...
LG Melli

4

...da hat mir der Chefarzt der Entbindungsklinik aber etwas anderes erzählt. Prostagladin ist ja auch in diesem Einleitungsgel vorhanden.

LG Catsan (ET-17)

8

Den gesamten Sommer Über sind die Studien schon raus, dass Frauen die noch sehr lange #sex haben, meistens 1 woche länger #schwanger sind als Frauen die nicht bis zum Schluss #sex haben;-).

Vielleicht ist der Arzt nochnicht Up to Date#kratz

weitere Kommentare laden
5

*lach* #danke für eure Antworten ...
dann kann ich meinem Lieben ja die 'gute Nachricht' überbringen, .. der kriegt langsam Zustände von: WILL NICHT!

;-)

lg Zumi 31ssw #blume

6

Halli Hallo

Ich denke mal, das ist von Frau zu Frau verschieden. Ich kann nur sagen, dass ich extrem auf Sperma reagiere und schon jetzt nach dem #sex Wehen habe. Jedoch ist es so, dass es erst Geburtswehen auslöst, wenn der Muttermund reif für die Geburt ist. Also ein Ammenmärchen ist es keinenfalls, denn beim 1. Kind hatte ich von der 28. SSW an sogar #sex Verbot und beim 2. hatten wir 15 Tage vor ET #sex und 8 std spöter hatten wir unseren Sohnemann in den Armen...:-D

Liebe Grüsse

Mealnie (21. SSW)

7

Hi,

laut unserer Hebamme bewirkt das alles überhaupt erst was, wenn der Muttermund etwas offen ist. Vorher würde Sperma gar nichts bewirken beziehungsweise keine Wehen auslösen.

LG
Nicole

9

Hallo,

#kratz hab ich nicht erst kürzlich gelesen, dass Sperma keine Wehen auslöst? Der Stoff aus dem Sperma, der das angeblich kann, ist wohl zu gering dosiert..

Die Kontraktionen der Gebährmutter beim Orgasmus sind da viel interessanter. ;-)

LG Marion

Top Diskussionen anzeigen