Ein Gefühl wie Bauchmuskelkater - kennt ihr das auch?

Einen schönen guten Morgen an alle Dickbäuche,

ich bin nun in der 23 SSW angelangt und solangsam bekomme ich die ersten Wehwechen...:-)

Kennt ihr dieses Gefühl auch, dass sich der Bauch anfühlt als hätte man leichten Muskelkater und der Bauch fühlt sich schwerer an und zieht nach unten?

Habe dieses Gefühl seit gestern und finde es ziemlich unangenehm und mach mir nun ein wenig Sorgen! Deshalb meine Frage, ob ihr eventuell ähnliche Wehwechen schon mal hattet oder habt!

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Antworten und euch allen einen guten Start in den Freitag!

Mafine mit #baby-boy 22+3

1

Hi Mafine,

wird der Bauch dann auch fester???? #kratz

Wenn ja, könnten es Vorwehen sein.

Sprich: Deine Gebärmutter übt schonmal für die spätere Geburt. Bei mir fühlte es sich eher wie ein Krampf im Bauch an und da sie etwas zu früh kamen, bekamm ich Magnesium verschrieben. :-)
Mittlerweile hilft das auch nicht mehr und soll auch nicht mehr helfen, bin ja schon in der 38. SSW. #freu

Sicher bin ich mir bei dir jetzt aber nicht, da es für die Vorwehen wirklich etwas früh wäre. #kratz

LG, Anja (37+2). #stern

2

... nein mein Bauch ist eigentlich die ganze Zeit relativ fest und zieht sich meines Wissens nicht zusammen... ist eher ein ständiges Gefühl.... wie Muskelkater vorallem an den Seiten!

Muss dazu sagen, war vor der Schwangerschaft sehr, sehr schlank 52kg bei 1,70m und denke das der Bauch deshalb ziemlich hart ist - hatte einen Bauchumfang von 62cm und bin jetzt bei 92... spielt das eventuell eine Rolle?

Vielen Dank aber für deine Antwort - kann ja mal vorsorglich Magnesium nehmen... - oder?

Liebes Grüße

Mafine mit #baby-boy 22+3

3

Muskelkater an den Seiten - Dann können es auch die Gebärmutterbänder sein, die sich weiten, weil sie Platz schaffen.

Das ist dann nicht schlimm!!!! Sondern vollkommen normal. Dein Bauchbewohner brauch ja Platz. #freu

Bei mir hat sich das wie Seitenstiche angefühlt. :-)

Ach ja, Magnesium würde ich aber mit der FÄ absprechen. Ich bin in Sachen Selbstindikation immer etwas vorsichtig.

LG, Anja (37+2) #stern

weiteren Kommentar laden
4

Hallo Mafine!
Bei mir fühlt sich das auch so an, auch etwas seit der 22 - 23 SSW. Ich habs besonders dann, wenn ich mich viel bewegt habe. Ich hatte schon richtig Panik, dass es Frühwehen sind, aber meine FA sagte, das wäre ganz normal. Der Bauch muss ja auch so einiges mitmachen und ist diese Mehrbelastung einfach nicht gewöhnt.

Liebe Grüße, Geli (27 Woche)

5

Hallo Geli,

vielen Dank für deine Antwort - dachte schon mein Beitrag ist so weit nach unten gerutscht, dass ihn niemand mehr lesen wird - umso mehr freu ich mich, doch noch ne Antwort auf meine Frage bekommen zu haben #freu!!

Noch beruhigter bin, dass es jemand gibt der auch solche Symthome hat... - hab nächste Woche Freitag auch nen Termin beim Doc und werde da auch noch einmal nachfragen!

Vielen Dank nochmal und einen #liebdrueck an deinen Hundi... scheinen ja beide Hunde verrückt zu sein :-)

Viele Grüße

Mafine mit #baby-boy

Top Diskussionen anzeigen