Brennt so unangenehm im Hals...

Hallo,
ist zwar nicht so wichtig, aber gestern nacht bin ich aufgewacht, weil's in meinem Hals/Speisröhre total unangenehm gebrannt hat.Wurde mit Trinken nicht beser, und heute hab ich's schon den ganzen Tag:-(
Was ist denn das??Hatte es noch nie, ist das Sodbrennen?
Und wie kriegt man das weg?
Verzweifle hier fast, da ich âuch ständig aufstossen muss:-(
Bin für Tips sehr dankbar...
Liebe Grüsse,
Frauke76 30SSW

1

Guten Abend

Das hört sich verdammt nach Sodbrennen an. Trink ein schön großes Glas kalte Milch mir hilft das immer :-)


Lg Melly 29 SSW.

2

Hallo Frauke,

das ist Sodbrennen....

Bei mir hilft nach jedem Essen eine Tasse Fencheltee.
Zucker vermeiden und zuviel Fett.
Nach 20 Uhr nichts mehr essen.

Und wenn es gar nicht mehr geht, dann eine Maaloxan...

Aber das ist typisch für das letzte Schwangerschaftsdrittel...

LG Minky 28 SSW

3

Danke für die Tips!Probier ich gleich aus:-)

4

Huhu Frauke ,

bin jetzt 34+2 SSW und hab sodbrennen schon von anfang an und ich nehm dann immer 1-2 Teelöffel Senf, das ist ein altes Husmittel und ich kann nur sagen mir hilfts. Es kann am anfang noch mal kurz un angenehm brennen aber dann geht es ganz schnell weg.

Probiers einfach mal

LG Jenny +#baby 34+2 SSW inside

Top Diskussionen anzeigen