Mein Kerl ist so unromantisch :( Wie kann ich ihn bisschen zu bewegen?

hallo ihr lieben...

zu meinen "Problem"
Mein Männchen ist ziemlich unromantisch und sehr Sparsam mit Komplimenten. Irgendwie fehlt mir genau das in Augenblick...#schmoll
Ich brauche schmuseeinheiten und alles naja... bin so sensible seit ich Schwanger bin.
Er wohnt sehr seit weg (kann noch nicht hier her ziehen zu mir) und wir Telefonieren Täglich.

Ich würde nur so gerne mal ein Kompliment hören :( ich weiß das es blöd klingt aber einfach nur "du siehst heute echt hübsch aus, oder irgendwas! ne kleinigkeit halt... "
aber da kommt wirklich rein garnichts...

Ich weiß er ist nicht so der Typ für Romantik oder so, aber ich würde mich soooo freuen. Ich glaub ich würde platzen und heulen wenn er mal mit einer Rose ankommen würde. Aber darauf würde ich mein ganzes Leben lang vergeblich warten.

Es ist so, ich habe ihn schonmal gesagt das es mir fehlt.
Es hat sich ja etwas gebessert ABER wie kann ich ihn das alles klar machen OHNE etwas zu sagen?

Denn, ich will das es von Herzen kommt und nicht weil ich es ihm gesagt habe.
Ich weiß das er mich Liebt, aber aufgrund dessen das ich ihn nicht so oft sehe vermisse ich die lieben Worte, etwas zärtlichkeit.

ich hoffe ich bekomme keine doofen Kommentare aber ich musste das mal sagen..
aber wie kann ich ihn klar machen das es mir fehlt mal etwas liebes zu hören? ich hab manchmal das gefühl die kerle checken das nicht -.-#heul ich mnache ihn doch auch komplimente... aber da kommt halt nix zurück :(
Ich bin halt ein romantischer mensch.... der das ab und zu mal braucht aber da nichts kommt tut es schon weh.

So nun hab ich erstmal geweint und hoffe das mir jemand helfen kann ....
und wie gesagt, ich sage es ihm deswegen nicht weil ich will das er es von herzen bzw von alleine macht und nicht das er dran denkt achja sie will ein kompliment dann lass ich mir mal eben scnell was einfallen damit sie zufrieden ist. wisst ihr?

LG Tiffe 29. Woche

1

Hallo!

Fühl dich mal doll #liebdrueck

Ich musste etwas schmunzeln als ich deinen Beitrag las, nicht weil ich dich auslachen will, ich habe mich eher wiedererkannt! Mir geht es manchmal mit meinem Menne genauso! Nur leider glaube ich wir müssen uns damit abfinden. Wenn jemand nicht romantisch veranlagt ist wird sich das glaub ich auch nicht ändern....:-(

So mit der Zeit habe ich gelernt damit umzugehen, aber manchmal wünsche ich mir auch etwas "mehr". Kann mir gut vorstellen das es noch mehrere gleichgesinnte gibt.

Na ja, vielleicht hat ja doch noch jemand einen Tip! Man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben! ;-)

LG, Birgit

2

***

3

Unmöglich

7

Was bist du denn für ein Schwachkopf?????#gruebel

4

Hm, auf der einen Seite willst Du nichts sagen, auf der anderen Seite weißt Du, dass von allein nichts kommt. Das wiederspricht sich... sorry. Ich habe jetzt nicht in deine VK geschaut. Kann es sein, dass Du noch sehr jung bist?

Gewöhne dir ab im Märchen zu leben. Ein Mann kann einer Frau nicht jeden Wunsch von den Augen ablesen. Das ist unmöglich, wirklich! Wenn Du Bedürfnisse hast (und dein Wunsch ist ein starkes Bedürfnis, das dir sehr wichtig ist, sonst müßtest Du nicht weinen), dann mach den Mund auf und sag es. Wenn der Mann dich liebt, dann wird er versuchen, über seinen Schatten zu springen und dir ein paar mehr Komplimente machen. Er wird aber ganz sicher nicht nur dir zuliebe irgendwas quatschen, was er nicht so meint. D. h. er macht zwar dir zuliebe mal das ein oder andere Kompliment, er wird aber nichts sagen, was nicht von Herzen kommt. Wenn er dich nicht liebt, dann bleibt alles wie es war.

Im Übrigen finde ich sparsam aber ernst gemeinte Komplimente sehr viel schöner.

5

Hallo Tiffe,

auch von mir erstmal #liebdrueck#liebdrueck

Ich kann dich auch sehr gut verstehen, weil so ein Exemplar Mann auch bei mir wohnt!;-)

Tja, leider kann man Männer nicht umerziehen, habe ich mir abgewöhnt. Ich würde mich schon über ein paar Blumen, so ein bis zweimal im Jahr freuen, aber Fehlanzeige. Kann von Glück reden, wenn ich mal welche zu meinem Geburtstag bekomme#schmoll
Jetzt wohne ich seit 6 Monaten direkt gegenüber von einem Blumenladen, aber leider kommen die Blumen nicht alleine zu mir rübergelaufen#gruebel

Naja, anfangs (wir sind jetzt 7,5 Jahre zusammen) habe ich auch immer was gesagt, mich bemerkbar gemacht, manchmal auch geweint, aber wenn ich dann einen Tag danach Blumen bekommen habe, war es auch nicht richtig, weil ich das Gefühl hatte, dass er die Blumen nur deshalb gekauft hat und nicht weil er wollte#schwitz

Männer sind halt so, muss man durch. Und trotz seiner sehr unromantischen Ader habe ich ihn geheiratet und wir bekommen einen kleinen Sohni, der hoffentlich nicht so wie sein Papa wird!

Also tröste dich, den perfekten Mann gibt es nicht:-[

Vielleicht sprichst du ja nochmal in Ruhe mit ihm darüber und wenn du Glück hast, dann hilft es auch was, aber mach dir nicht all zu große Hoffnungen!

Liebe Grüße von Katja und Sohni (24+0)

6

ja... unsere Männchen... ich hab ihn mal versucht es ihn einwenig zu verklickern ;)
aber naja.... was solls :) aber wie gut das ich da nicht alleine bin...

DANKE #blume

8

Hallo,

selbstverständlich erkenne auch mich wieder. Aber eines hab´ich festgestellt. Wenn man was sagt, fühlt sich der Mann kritisiert und zieht sich noch mehr zurück ( würden wir Frauen vielleicht auch machen ). Und wenn man als Frau mal wieder eine gute Phase hat in der man sich wohlfühlt und glücklich ist einfach mal drüber nachdenken ob es wirklich so ist wie es einem in der sch.... Situation vorkommt! Meistens erkennt man dann, dass es nicht so ist und dass der Partner mit anderen Dingen zeigt was man ihm bedeutet. Jeder zeigt es auf eine andere Art und Weise, dass man liebt. Und wenn es Dir wieder schlecht geht versuch´an die positiven Seiten zu denken.
Versuch´Dich selbst wieder hochzuziehen und sei stolz auf Dich wenn es Dir gelingt.

Alles Liebe von Kerstin und Krü,mel 17+5

Top Diskussionen anzeigen