Frühstücken bei IKEA?

Werde nächste Woche mit meinen Mädels mal wieder zu IKEA gehen und dort auch frühstücken. Nun meine Frage, kann ich das Frühstück essen, vor allem die Scheibe geräucherten Lachs, der dort dabei ist....der schmeckt sooo lecker. Sonst ist noch Brie, geräucherter Schinken, Salami, ein gekochtes Ei dabei wenn ich mich richtig erinnere.

Danke schonmal!

LG
Nadine + #baby 10+6

1

Hallo Nadine,

ich will Dir ja nicht die Freude nehmen aber ich esse

-keinen Brie
-geräucherten Lachs
-Salami (obwohl das ja wieder dementiert wurde)#kratz
-Eier gekocht blos zuhause wo ich weiß von wann die sind (da bin ich komisch aber auf dem Land normal)

Gibt es da nichts mit gekochtem Schinken oder so? Wenn ich frühstücken geh gibt es bei mir immer gekochten Schinken und Käse, danach dann ein Brötchen mit Marmelade oder Nutella.

LG
Curly

5

Danke für deine schnelle Antwort.

Ich habe bisher auch keinen Brie, Salami nur auf Pizza und keinen geräucherten Lachs gegessen, eben aus Angst, mir irgendwas zu holen. Jetzt habe ich aber schon andere Meinungen gehört, dass nur rohe Ware gefährlich sei und auch geräuchertes haltbar gemacht wurde und somit ungefährlich sei?!?

Bin total verunsichert, was ich darf und nicht, habe aber auch total Lust mal wieder auf geräucherten Lachs, aber natürlich möchte ich mein Baby nicht gefährden#schmoll

Mal gespannt, was die anderen so sagen, sonst schau ich, ob ich dort auch etwas in der Art zu essen bekomme, sicher ist sicher!

VLG
Nadine

2

Hallo Nadine,
Lachsschinken nein! Bries müste gehen, ist ja pastoresiert. Aber wenn man nicht sicher ist wegen Rohmilch, besser auch nicht. Eier nur wenn sie ganz durch sind.Salami würde ich auch nicht essen, nur auf Pizza oder was halt über 100 C erhitzt ist.
Warte mal ab, so in 10 Wochen hast Du genau dadrauf hunger. Aber ich habe es bis jetzt ausgehalten.
Lieben Gruss
Nicki 29 Ssw

4

Ich habe aber in der schwangerschaft auch schon Lachsschinken gegessen... #gruebel

3

Hallo,
ja darfst du,ausser rohes Mett.
Wünsche dir viel Spaß und guten Appetit#mampf
Vera 28+4

13

Danke für deinen Beitrag! Bin jetzt doch etwas verunsichert, dachte eigentlich, dass man nun doch alles essen kann eben außer Rohes wie Sushi und Mett, Salami interessiert mich nicht sonderlich, aber eben der Lachs.....denke auch nicht, dass bei IKEA schlechte Hygiene herrscht, können die sich ja nicht leisten, dass jemand krank wird, oder?!

Hattest du bisher Probleme obwohl du alles ist?

LG
Nadine

15

Hallo,
es wir viel zuviel Hiestery ums essen gemacht.Wir dürfen alles essen,ausser Rohe Sachen und Rohmilchkäse.
Lachs,Salami und Schinken ist "heiß"geräuchert und dabei werden alle Bakterien abgetötet.
Dieser Meinung ist übrigens auch das Robert-Koch-Institut.
Ich habe in meinen beiden letzten SS auch alles gegessen,sagor Rohes Mett.Vor 12bzw 7 Jahren wurde halt nicht so ein Theater darum gemacht.
Wünsche dir viel Spaß bei IKEA.
Wir wollen nächste Woche auch mal hin.Hat bei uns neu aufgemacht.
Vera 28+4

weiteren Kommentar laden
6

Hallo Nadine,

hab grad ein Brötchen mit gräuchertem Lachs gegessen....hmmm lecker. Wenn das Ei fest gekocht ist, lass dir auch dieses schmecken! Nur nix rohes, wie Mett, ansonsten viel Spaß beim Weiberfrühstück! Lass dich nicht verrückt machen!!

LG
Cathleen 33SSW

7

Hm ... #kratz ... Ich würde sagen:

keinen Brie (nicht wegen der Rohmilch sondern der Rinde!)
kein Lachs
keine Salami
kein Schinken
und bei den Eiern wäre ich auch vorsichtig

Da gibt es doch auch noch anderen Käse und gekochten Schinken oder nicht ?! Ich will Dir das Essen nicht verderben aber ich handhabe es auch eher mit den Sachen die in dieser Liste stehen, allerdings kann man beim Auswärtsessen nicht immer genau sagen wo die Sachen herkommen:

http://mutterundkind.aid.de/base/pdf/lebensmittel.pdf

LG
Meike + Maimel (24. SSW)

8

Hey!

Die Lebensmittel müssen durchgegart sein. Dazu gehört räuchern leider nicht zu. Salami darfst Du essen, die hängt lange genug, sodass der Nährboden für Bakterien und so genommen wird.
Mit Käse kenn ich mich nicht aus, den mag ich nicht. #cool
Ich hab so ne Liste, auf der steht, was man essen darf und was nicht. Guck mal unter "Infodienst Verbraucherschutz, Ernährung, Landwirtschaft eV." bei google.

Viele Grüße, Agathe 36. SSW

9

http://www.eltern.de/gesund_schoen/gesunde_ernaehr...?p=1#a1

oder

http://www.ernaehrung.de/tipps/schwangerschaft/


alles gute

10

Hallo Nadine,
Du weißt, dass es hier bei der Ernährung sehr unterschiedliche Ansichten gibt. ;-) Bei dem Brie wäre ich auch skeptisch (Rohmilch?), aber alles andere wurde ja einmal geräuchert bzw. gegart und kann daher keine ursprünglichen Toxoplasmoseviren bzw. Listerien mehr enthalten. Natürlich können alle (!) Nahrungsmittel nach der Zubereitung wieder von Listerien besiedelt werden, wenn in der Küche nicht hygienisch gearbeitet wird. Aber das ist nun einmal überall außerhalb Deines eigenen Haushalts der Fall. Und in Deutschland erkranken pro Jahr nur ca. 30-40 schwangere Frauen an der (sehr seltenen und meldepflichtigen) Listeriose, was bestimmt nicht daran liegt, dass alle anderen sich an die Vorschriften halten.
Aber wie gesagt: Das musst Du selber wissen, die Ansichten hier gehen sehr weit auseinander.
Liebe Grüße,
Tiger & #baby inside, die schon jede Menge Salami, Lachs und Eier vertilgt hat.

11

iss doch einfach !

der ganze schwachsinn mit dem das darf man nicht essen und das nicht !
Es geht immerhin nur rohe gerichte oder richtiger frischkäse !
Alles andere darfst du

lass es dir schmecken !
Und iss für mich mit ;-)

LG

Top Diskussionen anzeigen