verkürzter Gebärmutterhals

Hallo,
ich bin ziemlich unsicher. Mein FA bzw. der Vertretungsarzt hat bei mir einen verkürzten Gebärmutterhals festgestellt. Er sagte Muttermund 2 cm, um eine Fingerkuppe verkürzt (aber der Mutterm. kann sich doch gar nicht verkürzen oder? Nur der Gebärmutterhals). Ich soll mich jetzt schonen. Hatte von euch jemand so etwas auch schon? Habt ihr dann wirklich gar nichts mehr gemacht? Auch leichte Sachen nicht? Ich weiß nicht, ob ich wirklich den ganzen Tag nur liegen soll. Weiß jemand auch, wie schlimm das wirklich ist? Ich bin erst 22. SSW. In meinem Buch "Die hebammensprechstunde" las ich, so etwas darf erst in der 36. SSW passieren. Hab wahnsinnige Angst vor einer Frühgeburt. Bis jetzt war alles ohne Komplikationen und jetzt ....



1

ruhe dich bitte viel aus...und lager dein becken beim liegen höher (also kissen unterm po) damit der mumu entlastet wird. sagte er vielleicht gebärmutterhals 2 cm und mumu 1 fingerkuppe durchlässig? würde ja..mehr sinn ergeben.

wenns wirklich nur noch 2 cm GMH sind.. dann unbedingt ruhe halten! bei uns wird ab 1,7cm ins KH eingewießen.

lg
michi

2

Hallo Sylvia.
ja so was kommt auch vor in meiner SS hatte ich auch sowas ganze zeit musste mich schonen und magnesium tabletten einnehmen.leichte sachen kannst du natürlich machen aber nicht übertreiben.also ich durfte nicht mehr abeiten mein FA hatt es mir verboten und zu hause habe ich nur leichte sachen gemacht.nicht viel laufen.versuche es alles langsam zu machen und natürlich keine schweren sachen tragen.
Liebe Grüße Raja + #babyJustin 22.07.2006

3

Hi!!!

Schone dich und mach auch keine leichten Sachen !!!!!

Ich hatte auch einen verkürzten GMH in der 1.SSw, allerdings war meiner noch auf 3cm...........
Bei 2,9cm hätte ich ins KH gehen müssen, mein Muttermund war auch noch geschlossen.

Wenn der GMH bei nächsten Untersuchung wieder etwas länger georden ist, kannst du ja vielleicht wieder leichte Sachen machen, aber ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen und fast nur im Bett / Couch bleiben ....

Alles gute und LG
Theresa,Lena ( 01.01.06) und Krümel ( 20.SSW)

4

hallo

bitte schone dich ich hatte bei meiner ersten ss ab der 30 sswverkürzten gmh - 2,2 cm ich hab auch nur leichte sachen gemacht - und das ende vom lied ab 31 ssw 5 wochen kh mit beckenhochlagerung und strickte bettruhe - leg deinen po hoch und mach nix außer auf toilette gehen dann verlängert er sich wieder.

nimm das bitte nicht auf die leichte schulter du bist erst 22 ssw.

möcht dir keine angst machen - sondern dir nur nen langen krankenhausaufenthalt ersparen.

also beine zusammen und den po hoch!

lg
nicole

5

Hallo,

bei mir haben sie eine Verkürzung des Gebärmutterhalses in der SSW26 festgestellt. Sofort Arbeitsverbot und Beine hoch. Absoluter Wahnsinn für mich. Nach zwei Wochen bin ich ins Krankenhaus, dort habe ich die Spritze für die Lungenreife bekommen, Wehenhemmer, die ich alle 4 Std nehmen muß und einen Ring zur Stabilisation haben sie mir gelegt. Jetzt bin ich seit vier Wochen wieder zu Hause. Der Hals hat sich nicht verändert. ZUm Glück. Du mußt auf jeden Fall die 32 SSW schaffen, dann hat es Dein Baby nicht so schwer.
Ich habe in der Zeit alles gemacht, wo ich niewieder Zeit für haben werde: lesen, sudoku spielen, Fotos sortiert, Internet usw....
Also viele Grüße und alles Gute und schon Dich!!!
Velvet24 - 33SSW

Top Diskussionen anzeigen