Hilfe 27 SSW und Druck in Scheide

Hallo!

Kennt jemand vielleicht dieses Problem.
Immer wenn ich ein paar Minuten stehe bekomme ich so einen Druck in der Scheide als ob jemand was rausdrücken möchte.

Es ist furchtbar und ich muss mich dann gleich immer hinsetzen.Dann hört es auch gleich wieder auf.
Es ist wirklich nur beim Stehen.

Was könnte das sein?

LG
blondengelchen + girl inside 26+1

1

Hallo Blondengelchen!!!

Kann ich dir gerade voll nachvollziehen!!!

War gerade bei H&M Shopping als auf einmal so ein furchbares Stechen aufgetreten ist!!!

Hätte fast gesagt sowas wie Regelschmerzen aber war dann doch ein tick weiter unten!!!!

Hab mich an so nem Pfeiler angelehnt aber es wurde auch nicht besser#schock

Hab mich dann langsam zurück auf dem Weg ins Büro gemacht, dass ich mich hinsetzten kann. Als ich dann unterwegs was gegessen hab ist es besser geworden???

Aber wenn du das auch hast, ist es vielleicht normal???
Hab das jetzt auch schon öffter gelesen???

Gruß

Courtney + #stern-chen (26+1 - gleicher ET #freu)

4

ach wie witzig
und weißt du schon was es wird?????

ja vielleicht ist es ja eh normal
mal schauen hab morgen in einer woche wieder fa-termin da werd ich nachfragen

vielleicht ist es einfach schon das gewicht des kindes
und sie ja liegt ja mit dem köpfchen na unten

lg

5

Leider wissen wir noch net was es wird - :-[ - jedesmal beim FA lag es falsch da und man hat es nicht gesehen #schmoll

2

Hallo blondengelchen,

ich kenne dieses Problem auch. War sogar deshalb letzte Woche bei meiner Ärztin und sie meinte es wäre weil das Kind gerade immer grösser wird und somit auch"mehr" nach unten drückt.

Bei mir kommt sogar oft wenn ich in der Stadt bin noch dazu, dass ich so schnell wie möglich eine Toilette brauche :-)

Schöne weitere Schwangerschaft!

Lg Mamarella + babygirl inside ( 26+2)

3

Hallo Blondengelchen!

Wann hattest du den letzten Termin beim FA?

"Druck" nach unten ist nicht so toll. Muss nichts heißen, können aber auch "schmerzfreie" Wehen sein. Hatte ich auch.

Will natürlich keine Hysterie verbreiten, aber laß das bitte mal kontrollieren.
Ich ging ohne wirkliche Gedanken ins KH und bin dann 10 Wochen im KH geblieben #schmoll und hab 29 +1 entbunden. Allerdings war meine Zervix auch verkürzt bzw. hat sich noch mehr verkürzt, da ich eine Infektion dazu bekam.

LG Alex

Top Diskussionen anzeigen