Pfefferbeißer ja oder nein?

Hallo,

wie sieht das eigentlich aus mit diesen Pfefferbeißer-Würstchen, kann man die essen?

lg
asphaltblase

1

Ich glaub nicht, da ist rohes Fleisch drin (wie bei Salami) und das bedeutet Toxoplasmose-Gefahr!
Ich hab in meiner ersten Schwangerschaft lustig ALLES gemampft (Rohmilchkaese, Sushi, Mett etc.) weil ich von nix wusste, nix passiert, aber drauf ankommen lassen wuerd ichs nicht...


Lg., ULLI


2

Ja, und salami geht auch.
Hab meine fä gefragt, man darf alles essen, was haltbar gemacht wurde, zum beispiel mettwurst ist roh und daher verboten.
Salami und auch pfefferbeiser wurden durch rauch haltbar gemacht und sind daher erlaubt.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Judith, melody 13 Monate und Krümelchen 8 SSW

4

vielleicht ne blöde frage, aber wo ist der unterschied zwischen salami und mettwurst? war für mich bisher immer das gleich?

5

mettwurst ist rohes Hackfleisch mit Gewürzen.
Salami dagegen ist verschiedenes Fleisch, meistens Schwein, das eben durch Dampf gegart wurde

3

Hallo,
ich schliesse mich meiner Vorrednerin an.Alles was geräuchert ist darfst du essen.Also auch Salami,Pfefferbeißer.
Vera 28+2

Top Diskussionen anzeigen