Ich bin fix und fertig komme gerad vom FA (28 SSW)

Hallo ihr lieben, ich hoffe es geht euch allen besser als mir....mir gehts absolut dreckig, könnte gerad nur noch heulen #heul....war gerad bei meiner FÄ (bin jetzt 28 SSW).Sie hat von unten US gemacht und gesagt, das mein Gebärmutterhals schon ziemlich weit hinten liegt,der Muttermund aber fest verschlossen sei...es könnte sein, das ich also schon ein paar Wehen hatte (hatte ich auch vermutet und ihr erzählt).Ich soll mich jetzt viel schonen,viel liegen usw...mit dem kleinen ist alles gut,ihr geht es prima.Sie wäre nur etwas kleiner als für die 28 SSW, ist aber wohl nicht schlimm jedenfalls hat die Ärztin nichts weiter was dazu gesagt.Desswegen mach ich mir da jetzt nicht ganz so große Gedanken drum...CTG wurde auch zum ersten mal geschrieben,dass war prima alles in bester Ordnung und Wehen hatte ich da auch nicht....trotzdem mach ich mir Sorgen achso im Mutterpass steht bei Sonstiges/Therapie/Maßnahmen Cervix Sono 3,0...das hat doch was mit dem Muttermund zu tuen oder so oder???Ich bin gerad so fertig und weiß nicht was ich machen soll...habe zur Sicherheit eine Lungenreife spritze bekommen,falls das Baby ehr kommt...Die Ärztin meinte das wäre aber nur sicherheitshalber und hätte sonst keine Bedeutung!!!Hilllfffeee#heul

1

Mensch Du Arme - Kopf hoch! #liebdrueck

Geht bestimmt alles gut. Musst Dich halt nur schonen!

Drücke Euch jedenfalls ganz fest die Daumen!

LG
Diana mit Elias (27+0)

2

Hey, Kopf hoch!!!!!
Klar kann ich Deine Sorgen absolut verstehen - aber denk Dir bis jetzt waren alles Vorsichtsmassnahmen!

Also schon Dich und Dein Kleines und Du wirst sehen es wir alles gut!

Liebe Grüsse Mamarella (26 SSW)

3

erstmal finde ich es schon verwunderlich, dass der US vaginal gemacht wurde#kratz.
ich würde mir nicht zuvilee Gedanken machen, klar sagt sich das "immer" so einfach.
aber ich hatte bei meiner 2. ss anfang des 6. monats einen blasenriss. ganz fein unter dem Rippenbogen oben.. und MuMu war knapp 4 cm auf.
für mich hies es zu dem Zeitpunkt, sie werden ihr baby nicht mehr so lange "halten" können wie sie planen..
ich musste viel liegen und mich schonen.
und was ist zum schluss passiert?
ich habe sie voll übertragen.. sie wurde eingeleitet;-).
klar, kann es sein, dass dein Mäuschen "früher" zur welt kommt, aber ab 500 g körpergwicht haben die kleinen schon so gute überlebungschancen.
du sorgst jetzt einfach dafür, dass du viel liegst.
NICHT SITZEN;-). also husch ab aufs sofa*g*.
und alles etwas ruhger angehen läst.
du wirst sehen, wenn du dich schonst, dann wird deine Kleine dich noch länger gegen die bauchdecke treten..
#liebdrueck
ganz viel kraft, viel ruhe und #klee für die nächsten wochen


sweathu mit Léon (7j.), Lena-Sophie (4J.) und #sonne 13+1 ssw

8

Ultraschall zur Feststellung der Cervixlänge macht man immer (meistens) vaginal. Ich kenn's jedenfalls nicht anders.

4

Hallo Chrissy

Hatte auch ab der 28.SSW vorzeitige Wehen#schock
Fazit: Unsere Tochter kam trotz allem ET-7 und trotze 2 Einleitungsversuchen#gruebel

Bleib ruhig, schone dich und denke an deine Maus- vorzeitige Wehen gibts sehr oft und auch oft ohne das was passiert (zum Glück)

Wünsche dir alles Gute!#liebdrueck

Lg Maus mit Sianka ++4 Wochen++

5

Hallo:-)

also erstmal#liebdrueck.
Versuche dich jetzt wirklich zu schonen. Viel liegen, machs dir gemütlich und lass dich auch ein bisschen verwöhnen.;-)
Ich glaube wichtig ist, dass es dem#babygutgeht und die Ärztin mein dies ja. Das du ans CTG angeschlossen wurdest ist ja klar, denn so können Vorzeitige Wehen ja erkannt werden. Vieleicht hattest du zu viel Streß oder so#gruebel
Jedenfalls ist es ja nichts schlimmes:-)
Mach dich nicht verrückt. Aber schone dich und dein#baby

LG Nicole & Leni 16 Monate

6

Hallo Chrissy,

ich mußte bei unserem ersten Sohn in der 28. SSW sogar ins Krankenhaus an den Tropf (Wehenhemmer) und hab mir solche Sorgen gemacht und von Woche zu Woche gebibbert, dass er drin bleibt. Und was war das Ende vom Lied?! Zwergnase musste ET+7 zum Auszug per Einleitung aufgefordert werden. Der dachte sich wohl, das er machen kann, was er will!!! ;-)

Im Ernst: versuch ruhig zu bleiben. Dein Baby hat schon jetzt sehr gute Chancen und mit jeder Woche steigen und steigen sie. Schon Dich und such Dir eine Beschäftigung, die Du vom Sofa aus machen kannst. Ich hab damals Häkeln angefangen und für meine beste Freundin, die mir extrem geholfen hat, eine Tagesdecke in ihren Lieblingsfarben gehäkelt.

Katrin

7

Hallo,

worüber genau machst du dir gerade solche Sorgen?
Cervix Sono ist meiner Meinung nach nur ein vaginaler Ultraschall, bei dem nach dem Gebärmutterhals geguckt wurde und der ist 3,0 cm lang.

Mach dich mal nicht fertig. Wenn deine FÄ sonst nichts gesagt hat, ist wohl nichts Schlimmes und du sollst dich einfach nur schonen.

Lg und eine schöne restliche Schwangerschaft,

Tina + Max (13 Monate)

9

mach dich nicht verrückt. habe in der 24. woche hier ähnlich nach meinem fa besuch gepostet und bin mittlerweile 36+4. wenn du jetzt wirklich kürzer trittst, geht auch alles gut.

lg
nadin

10

Hallo Chrissy!

Cervix Sono 3,0 heißt, dass dein MuMu noch 3 cm lang ist und so lange der zu ist, ist das auch nicht so schlimm.

Die Lungenreifespritzen sind eine reine Vorsichtsmaßnahme und erhöhen die Überlebenschancen deines babys. Hab die in der 34. Woche auch bekommen, weil mein MuMu bereits offen ist und ich auch viel zu viele Wehen hatte.
Übrigens liegt die Wahrscheinlichkeit, dass dein Baby bei einer Frühgeburt ab der 30.Woche irgendwelche Schäden davonträgt, bei 5%.
Such dir schon mal eine Geburtsklinik mit Früchenstation aus - nur zur Sicherheit.

Wichtig ist, dass du dich wirklich schonst und keinen Sex (u. Ähnliches) hast. Heißt aber nicht, dass du nur noch rumliegen darfst - du solltest halt auf deinen Körper hören und dich ausruhen bevor du erschöpft bist.

Wenn du Wehen merkst und auch öfter am tag welche hast, dann sag lieber deinem FA mal bescheid, dass dein MuMu kontrolliert wird und so.
Und wenn du ins Krankenhaus musst, dann mach dich nicht so fertig, das sind meist nur Vorsichtsmaßnahmen. Und lieber einmal zu oft im Krankenhaus, als im entscheidenden Moment daheim.

Sag auch bescheid, wenn du dein baby ungewöhnlich wenig spürst.
Ein CTG gibt dir da Sicherheit und es wird dich auch (normalerweise) keiner schief angucken deswegen.

LG
Kathrin + #klee 36+0 ssw

Top Diskussionen anzeigen