Sodbrennen 25. SSW

Hey Mädels!

Was sollte ich lieber nicht essen, damit ich kein Sodbrennen bekomme... oder kommt das so und so?

Manchmal bin ich echt am verzweifeln...

Noch eine Frage:

Ist es normal, wenn mir jetzt wieder übel wird?

#danke für jede Antwort!!

regina 24 + 4

1

säurehaltiges Obst,
Säfte,
Kaffee,
Getränke mit viel Kohlensäure...

(bitte ergänzen ;-))

Und es hilft, wenn du ein zwei Mandeln lange kaust. Wirklich lange ;-) Manche schwören auch auf ein Glas Milch. Einfach ausprobieren.

LG
Silke

3

scharfes Essen
zuviel auf einmal essen
Gewürze im allgemeinen
nach vorn bücken zB saugen und putzen (lässt die Magensäure in die Speiseröhre laufen)


also ruhig mal nen Gang runter schalten

Katrin mit #baby inside 27

2

Wenn du kein Sodbrennen haben willst, dann solltest du Süßigkeiten vermeiden.
Ich bin ein totaler Süßigkeitenvernatiker *mmmhhhh*
Halte keinen Tag aus ohne *schäm*

Ich nehme dagegen immer Rennie Kautabletten. Schmecken zwar nicht besonders toll aber sie helfen sofort und sind nicht schädlich für unsere Würmer.

Hmm..ich denke das mit der Übelkeit ist normal. Mir wurde während der ganzen SS ab und zu mal Übel. Am Anfang war es besonders schlimm.

Wünsche dir noch eine schöne Restschwangerschaft!

lg keisha+lil'boy inside 39+6; 40. SSW [ET-1] #freu#huepf#schwitz (HP über VK)

4

Siehe Liste unten

Versuch es wirklich mal mit Rennie und wenn die nicht mehr helfen gibt es GAVISCON das ist pflanzlich und hilft super!!!
In meinen beiden SS hab ich immer Rennie genommen aber als die nicht mehr halfen hat mir eine Hebamme diesen Tipp gegeben und das Zeug hilft tatsächlich

Geh ruhig mal an die frische Luft und wenn es nur der Balkon ist und atme tief durch das kann manchmal schon Wunder wirken.

Mir wird auch vom Sodbrennen schlecht und dann hilft das mit der frischen Luft sehr gut

Gruß Katrin 27SSW

5

Ich kann nur sagen, dass man ein wenig auf die Mengen achten sollte. Bei mir geht es immer los, wenn ich große Mengen aufeinmal essen möchte. Kleinere Portionen sind besser. Und ich vertrage manche Brotsorten (z.B. Gersterbrot) und manche Teesorten gar nicht. Das ist sehr individuell, denke ich...

LG Miezi07 22.SW

Top Diskussionen anzeigen