mein mann will nicht mit mir schlafen....

ich weiß auch nicht was los ist.
ok mein bauch ist riesig... und etwas im weg.
bin jetzt ende 33.ssw
wir hatten seit dem ich weiß dass ich ss bin nur 3 mal sex...
jetzt seit wochen nciht mehr. ich hätte sooo lust.

mal ist er zu müde. mal ist was anderes. gestern fing er an wie ein kleines kind zu kichern als ich mal auf sein bestes stück griff #hicks#augen
dann sagte er. sorry, aber du bist ja ss ... hääää?!?!? ja seit 33 wochen?!
normal ist er derjenige, der immer will (so wie alle männer eben :-p)
mache ich was falsch?!?! wir kuscheln aber extrem viel und er liegt immer mit der hand auf meinem bauch im bett....
oder hat er einfach echt nur angst jetzt wo der bauch so groß ist, dass er was "kaputt" machen könnte?!?!

simone 33ssw

1

Meine bessere Häflte will auch nicht mehr!

Kotz. Ich habe so Lust und Bock auf ihn und er will nicht. Habe auch schon alles versucht. Bin wohlgemerkt erst in der 11.SSW. Wie soll das bis zum Schluß noch weitergehen? Naja so sind unsere Männer eben.

Schöne #schwanger schaft noch.

imis2102

2

Hallo Simone!

Das tut mir für dich wirklich leid! Hast du denn schonmal mit deinem Mann darüber gesprochen? Ich kann dir zwar auch nicht sagen, warum das so ist, aber ich habe mal gelesen, dass Männer manchmal Angst vor dem Bauch bekommen, bzw. haben sie Angst, dass sie beim #sex dem Baby irgendwie mit ihrem Penis weh tun. Ich würde einfach mal versuchen mit ihm ruhig und verständnisvoll zu reden.

Liebe Grüße

Nicola mit #baby im Bauchi (14. SSW)

3

Huhu Simone ,

also es geht vielen Männern so das es zum ende hin weniger wird da sie angst haben dem Baby weh zu tun.

Bei uns isses eher das ich es nicht mehr will. Der Bauch ist im Weg und ich fühl mich ned wirklich sexy :( Mein Mann dagegen will schon und er sagt mir auch immer das er mich noch hübsch und attraktiv findet aber irgendwie klappt des ned. Ich kümmere mich dann schon eher darum das er seinen Spass hat das gefällt mir und ihm ja sowieso.

Sprich doch einfach mal mit ihm darüber ?!

Lg Angel mit Niklas inside 37SSW

4

Ohhhh wie ich das kenne. Hatte in der 22 Woche mal Vorwehen. Nicht schlimm. Und seitdem will mein Mann auch kein Sex mehr um das Baby zu schonen. Und wer fragt mich ? Ich habe Lust und es kommt eine Ausrede nach der anderen. Sinnlos !!! Und dann soll man sich noch super atraktiv fühlen, wenn man nich mal angefasst wird. Denken die Männer das Kind konnt gleich raus oder was ?#augen Hoffen wir das es danach wieder anders wird, sonst müssen wir Die Männer eben festbinden:-p

5

Hmm mit meinem Mann hab ich da keine Probleme, zum Glück #schein
Aber vielleicht erklärst du deinem Mann auch einfach mal wie gut das für dein Baby is? Wenn sich die Frau wohl fühlt, dann gehts auch dem Baby gut, und für den Blutkreislauf ist es auch extrem gut (vor allem wenn die Frau einen Orgasmus hat #hicks, dann soll wohl die Sauerstoffzufuhr für das Baby ganz toll sein).

Ich hoffe dein Mann lässt sich noch davon überzeugen dass Sex in der SS nix is was nich sein darf. Gerade jetz wo wir Frauen da unten ja sooooo gut durchblutet sind und so schön fühlen können :D

LG Anja (mit Würmchen 20+6)

6

Hallo!
Dein Mann hat bestimmt Angst,das etwas schlimmes passieren könnte,oder er Dir/dem Kleinen Menschen weh tut.Auf der einen Art kannst Du froh sein,das er so einen Bammel hat......stell Dir mal vor Du hättest einen Mann der Dich zwingen würde und Dir weh tut,weil er wie ein Elefant im Porzelanladen in Dir rumstochert!(Sorry für den Ausdruck)!Er meint es nur gut,ganz bestimmt.Sag ihm,das wenn er vorsichtig ist nix passieren kann und ein Orgasmus bei Dir auch was feines für das Baby ist,denn wenn es Dir richtig gut geht,geht es dem kleinen Menschen noch viel besser!;-)
LG Steffi mit Elias-Raphael(18+0) im Bauchi

7


Hallo Simone,

bei mir war es ganz lustig - am Anfang hatte ich überhaupt keine Lust auf Sex - dann hatte ich viel Angst, dass etwas passieren könnte, weil ich zwischendurch leichte Blutungen hatte...

Immer wieder hat mein Mann das Thema Sex auf den Tisch gebracht unter dem Motto "Du willst ja nicht...." Nie hat er mich gedrängt oder mir das Gefühl gegeben, wir müssten jetzt unbedingt...

Im sechsten Monat dann, hatte ich auf einmal wieder super Lust... Und was war, nach meinen konkreten Annäherungsversuchen hat sich herauskristalisiert, dass er genauso viel Angst hat, wie ich die ganze Zeit... Unter dem Motto "Hunde die bellen, beißen nicht".

Wir haben dementsprechend keinen ich wiederhole KEINEN Sex seit Beginn der Schwangerschaft. Dafür kuscheln wir sehr viel und sind ansonsten total zärtlich zueinander.

Mittlerweile fühlen wir uns beide wohl so und freuen uns auf die Zeit danach!!!

Liebe Grüße

8

Liebe Simone,
ich bin jetzt 37+4 und mir geht es nicht viel anders. Wir haben vor drei Wochen das letzte Mal und seither ist Stille. Sobald ich irgendwas in diese Richtung unternehme, fühle ich eine Veränderung, ein "Zurückziehen" seinerseits. Warum weiss ich auch nicht so wirklich. Wir hatten schon ein paar Mal darüber gesprochen, weil es öfter mal so war. Bisher hat es sich immer wieder eingerenkt. Nur diesmal habe ich irgendwie keine Hoffnung... Meist kommt die Ausrede "ich bin zu müde", aber eben leider nur dazu, denn fernsehen oder am PC spielen kann er trotzdem bis in die Puppen. Ich finde das ziemlich frustrierend. Was soll's, da müssen wir wohl durch...

Drücke Dir die Daumen, dass es sich bei Dir noch ändert.

Sonnige Grüsse,
Sonja und Alexandre 37+4

9

Wir hatten bis zur 28 SSW ziemlich regelmäßig sex, aber seit der 29 Schwangerschaftswoche ist es auch bei uns vorbei, bin jetzt in der 33 SSW.
Habe ihm neulich darauf angesprochen warum wir keinen sex mehr haben, er meinte da es doch irgendwie ein komisches Gefühl ist wenn man weiß da ist ein baby im Bauch. Einerseits kann ich es ja verstehen denn es wird ja mit zunehmenden Bauch auch immer schwieriger, andereseits hätte ich auch so wahnsinnige lust. Ich glaube das sein Problem sicher das gleiche sein wird!

martina 33sw

Top Diskussionen anzeigen