gemüse in der schwangerschaft

hallo!
was für gemüsesorten darf man in der schwangerschaft essen?

1

Ähm... #kratz

also, ich hab bisher noch von keinem Gemüse gehört, das man in der Schwangerschaft nicht essen dürfte. Ist doch gesund ;-)

Wo du evtl. aufpassen solltest, sind Sorten, die Blähungen verursachen können... weil das so richtig unangenehm ist. Also Kohlsorten... usw. Naja, bei mir haut zum Beispiel Suppengemüse total auf dei Verdauung... schadet allerdings dem Baby nicht, ist nur aua... :-)

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-11)

5

was ist mit sauerkraut? gekocht natürlich!

6

Tja...

ausprobieren ;-)
Manche vertragen's, andere kriegen Bauchweh davon. Ich hatte ja mit Suppengemüse vor der Schwangerschaft auch keine Probleme...

Aber das kriegt man dann schon mit... übrigens erklärte mir meine Hebamme, dass die Babies später verstärkt mit Blähungen reagieren auf Lebensmittel, die die Mutter in der Schwangerschaft nicht verträgt... also in der Stillzeit sollte man mit diesen Sachen auch vorsichtig sein ;-)

LG Susi

2

huhuuuu

schau mal bitte hier

http://mutterundkind.aid.de/base/pdf/lebensmittel.pdf

alles liebe

schmuschatz

3

natuerlich alle!
Aber alles gruendlich waschen!!!!!!!

4

Alle! #augen ;-)

http://www.urbia.de/topics/article/?id=5746


LG,

Vicky

Top Diskussionen anzeigen