So dolle Ischiasschmerzen!

Hi zusammen

bin gerade auf arbeit und es ist mal wieder die Hölle los!
Ich komme kaum zum Atmen (bin Kellnerin) und dann habe ich auch noch solche Ischiasschmerzen bekommen, auf einmal!!

Ist das irdenwie schlimm was kann ich denn machen?

Wie geht ihr denn mit stress um ?

Gibts vielleicht auch Kellnerinnen die dazu was sagen können?

Mhm erstmal genug fragen freu mich auf eure antworten!

Lieb grüss Lilli!11+2 SSW

Hi Lilli,


das Problem habe ich auch... mittlerweile auf beidn Seiten! :-[
Und die schlchte Nachricht ist: du kannst die Ischiasbeschwerden nicht wegzaubern, außer mit einer Schmerzspritze (was man ja in der SS nciht tut) oder durch schweineteure manuelle Therapie beim Physiotherapeuten..

Den Schmerz kannst du nur vermeiden, in dem du dich nicht bewegst :-( sprich: nicht arbeiten. Der Schmerz lässt nach ca. 3 Tagen nach. Heißt aber nicht, dass er am nächsten Tag nicht wieder kommt #heul Auf jeden Fall deinem FA mitteilen. Und solltest du damit nun regulär Probleme bekommen, kannst du dich von der ARbeit befreien lassen.


LG;

Vicky (28.SSW)

Wenn das schwangerschaftsbedingte Schmerzen sein sollen, glaube ich eher, dass das Dein Kreuzbein ist, welches sich dehnt und nicht der Ischias, da Du ja auch noch in der Frühschwangerschaft bist. Das Kreuzbein bzw. die Bänder dehnen sich genauso wie die Mutterbänder. Dies ist eine hormonelle Umstellung Deines Körpers und da kann man nicht viel machen.

Bei mir kamen diese Schmerzen zwar etwas später, aber nach einer Woche waren sie auch wieder weg.

LG
awapuhi 31. SSW

Hallo...

ich bin zwar keine Kellnerin, aber mit dem Ischias hatte ich selbst auch zu kämpfen, und zwar auch schon sehr früh. Meine Ärztin meinte, das könne nicht sein, weil das Baby noch zu klein sei, um auf den Nerv zu drücken, aber sowohl Hausarzt und Hebamme haben mir bestätigt, dass die Schmerzen durch eine Reizung des Ischias ausgelöst wurden.

Spritzen gegen die Schmerzen gehen ja leider nicht, aber es gibt Abhilfe: such dir nen Arzt oder ne Hebamme mit Akkupunktur- Erfahrung. Das hat bei mir suuuuuuuuper geholfen #freu

Und was den Stress angeht: dein Chef muss (sofern er von deiner Schwangerschaft weiss) dafür Sorge tragen, dass du regelmäßig Pausen machen, dich hinsetzen kannst...

Wünsch dir alles Gute und noch eine schöne Schwangerschaft

Susi mit #sonne Leon inside (ET-16)

Top Diskussionen anzeigen