Ziehen Gebärmutter und unterer Rücken 7+1

Hallo ihr lieben , dies ist meine 4 schwangerschaft , leider endeten die letzten beiden in Fehlgeburten - 10 ssw Ma mit Ausschabung und 7 ssw als Fehlgeburt . Gerade in der 6 ssw hatte ich oft dieses Mutterlandziehen und ubterleibsschmerzen. Dann hatte ich Pause davon und nun seit heute ist es wieder im Rücken leicht fast durchgehend und so ein ziepen immer wieder an der Gebärmutter. Das hatte ich einmal bei meiner erfolgreichen Schwangerschaft aber auch kurz vor Meiner letzten Fehlgeburten als Anzeichen .Aufgrund der Fehlgeburten bin ich natürlich sehr ängstlich - mein nächster Termin ist kommenden Montag - könnt ihr mir dir Angst nehmen ?

Beschriebene Beschwerden

Anmelden und Abstimmen
1

Hatte es letzte Woche auch, da war ich Ende der 10. SSW.
Aufgrund von zwei Fehlgeburten bin ich zum Arzt, weil ich sonst nicht hätte schlafen könnte.
Meine Hebamme sagte, kommt meist vom Wachstum, aber wenn ich mir unsicher bin lieber einmal mehr abklären lassen.

Es war alles in Ordnung, morgen bin ich wieder zur Kontrolle, da ist mein regulärer Termin. Hoffe es ist weiterhin alles gut.

Die Schmerzen habe ich heute, also ne gute Woche später, immer mal wieder noch immer. Denke es wächst einfach alles.

2

Ja man ist einfach total ängstlich . Seit meiner ersten Fehlgeburt ziehen meine ubterleibsschmerzen auch mehr im Rücken als im Vorderen Unterleib also generell ob Eisprung oder Periode . Und nach 2 solcher Erlebnisse ist man einfach ängstlich 🙈

Top Diskussionen anzeigen