Gewicht Baby 23 ssw 💙

💙ihr lieben. Habt ihr euer Babygewicht aus der 23 ssw ? Mein kleiner wiegt laut us heute 22+1 480 Gramm. Mir kommt das so wenig vor 😭e hat jetzt in 3 Wochen nur ca 200 Gramm zugenommen 🙏🥺
seine Schwester hatte in der Woche schon 100 Gramm mehr 🤍🥺

Liebe Grüsse

Steffi mit Krümel

1

Mein Schatz hatte bei 21+5 auch ca 480g.
Sind ja nur ein paar Tage unterschied. Laut us sogar 2 Tage weiter von allem her. Also geh ich davon aus das alles gut ist ♥️

4

Vielen Dank.❤️🥰

2

Liebe Steffi,
würde dich gerne etwas beruhigen. Meine Hebamme erklärte mir immer wieder dass diese Werte alles reine Schätzwerte sind und die Kleinen auch in Schüben wachsen. Wenn du vielleicht in 5 Tagen beim Arzt gewesen wärst, wäre der Wert gleich wieder viel anders. Zudem sind die Schwankungen der Schätzwerte manchmal sehr groß. Lass dich davon nicht verunsichern und vertraue dem Kleinen. Es ist sicher alles gut und es gibt ebnen auch zartere und kräftigere Babys🍀🥰

Meine Kleine wog bei 20+1 auch nur 315 Gramm. Eher wenig. An 30+0 wieder auf der zarten Seite mit geschätzten (!!) 1200 Gramm. Sie bewegt sich viel und nimmt zu, das ist das Wichtigste.

Alles Liebe noch für dich und deinem Kleinen geht es sicher gut💙

5

Vielen Dank du liebe ❤️🥰

3

Meine Tochter wurde 22+2 auf 480g geschätzt. Sie kam bei 39+2 mit 3720g.

Mein Sohn wog bei 22+2 auf 540g geschätzt. Er kam bei 40+0 mit 3780g.

Ich glaube diese Schätzwerte sind nicht so wirklich aussagekräftig. Wichtig ist, dass das Kind zunimmt.

6

Vielen Dank 🥰❤️

7

Mein Kleiner hatte bei 20+1 320 gramm, die Ärztin sagte er sei zeitgerecht entwickelt. Ich weiss garnicht ob das zu wenig war?? Den nächsten Termin habe ich am Freitag 🤷🏻‍♀️

14

Bestimmt ist alles super 🥰😍

8

520g, ein schmales langes Kind. Ich mache mir keine Gedanken. Bleib positiv😊

13

Danke 🤍

9

Meine kleine wurde heute bei 21+2 auf 370 Gramm geschätzt ☺️

11

Danke für deine Liebe Antwort ❤️

10

Hallo, bei 23+3 wurde unsere Maus gestern auf 650 g geschätzt bei der Feindiagnostik.
Die Ärztin sagte aber auch, das dass eher für ein kräftiges Kind spricht 😊
Ich denke du solltest dir keine Sorgen machen.
Kein Baby wächst oder tut irgendwas nach Lehrbuch 😊👶
Alles Gute dir weiterhin!

12

Danke ❤️🥰

15

Hallo, ich war heute bei Feindiagnostik und unsere Tochter wurde bei 22+2 auf 570 Gramm geschätzt. Der Arzt meinte es deutet auf ein grosses Kind, es kann durch Schwangerschaftsdiabetes zu tun haben. Ich bin total entspannt. Unser Sohn wurde auch immer gross geschätzt und kamm bei 40+6 mit 3790 auf die Welt. Lg

16

Danke ❤️😍

17

Bei mir : 22+0 407g
Und die FA meinte wir sind genau in der „Normkurve“ 🤷🏻‍♀️

Top Diskussionen anzeigen