Wie viel Urlaub steht mir vor der Geburt zu?

Hallo zusammen,

irgendwie werd ich aus Google nicht schlau. Ich hab am 27.03. ET und einen Jahresurlaub von 25 Arbeitstagen.

Kann ich alle 25 Tage vor der Geburt nehmen oder nur 6 Tage (25 Tage / 12 Monate * 3 Monate) ? Vorausgesetzt natürlich, dass meine Chefs das genehmigen..

1

Letzteres, wenn man davon ausgehen darf, dass du direkt nach der Entbindung in Elternzeit bist.

4

Auch in den acht Wochen Mutterschutzfrist nach dem ET bzw 12 Wochen bei Mehrlingen, Frühchen etc. erwirbt man Urlaubsanspruch. Da darf man nämlich nicht beschäftigt werden, anders als bei einem freistehender Elternzeit

6

Hab nochmal gelesen, du hast Recht.

2

Dir steht bis einschließlich Ende der Mutterschutzfrist Urlaub zu:

Monatliche Urlaubstage bis einschließlich Mai.

3

Hi,

Dir steht Urlaub für die Monate bis zum Ende des Mutterschutzes zu. Dein Mutterschutz endet im Mai daher hast du 10 Tage Urlaubsanspruch.

VG eli

5

Also dir stehen 25/12×5 zu. Sprich auch die 8 Wochen Mutterschutz nach ET besteht auch voller Urlaubsanspruch. Lass dir von deinem AG einfach noch deinen Urlaubsanspruch bestätigen. Und wenn du deinen Urlaub nicht vor Mutterschutzantritt voll nehmen kannst dann darfst du den mitnehmen bis du aus der Elternzeit wieder zurück kommst. Lass dir den Resturlaub aber schriftlich geben.
Bei meiner Arbeit wurde der mir fast gestrichen, schlimmer noch, mir wurden Minustage gerechnet, weil das Personaltool einen Fehler hatte und die neuen Personaler 2 Jahre später nix mehr von meinem Resturlaub wussten und den Fehler nicht im Tool gesehen haben. War ein riesen Stress.

Top Diskussionen anzeigen