Endspurt ins miese Träume

Vorgestern hatte ich recht realistisch und leicht panisch geträumt dass die Fruchtblase geplatzt ist.

Heute war die Nacht um 2 rum als ich in Argentinien am Flughafen gestrandet bin und doch noch abends den Rückflug von Spanien nach Hause erwischen musste.
Völliger Blödfug ins surreal aber komplett scary und intensiv erlebt.

36+2 und die dumme Träumerei und Schlaflosigkeit geht schon wieder los. Seufz. Hat jemand Ideen was dagegen hilft?

1

Guten Morgen 💐

Das kenne ich leider zu gut.

Hatte auch schon extrem schräge Träume, einmal hatte ich auch nachts einen Phtest gemacht weil ich nicht mehr sicher war, ob Traum oder Wirklichkeit.

Tipps habe ich leider keine

2

Zu früh abgeschickt, sorry 😅

Vielleicht vorm schlafen baden?

Alles Liebe 💐

3

Genau der Grund, warum ich gerade wach liege.
Ich habe geträumt, dass ich ständig Wehen habe und in der Wohnung schräg unter der meiner Schwester einziehe, wo Kürbisse im Wohnzimmer wachsen, ich versuche den geschmolzenen Ring meiner Mutter aus einer Marmorschale zu kratzen und dabei kein Krach machen darf, weil der eigentliche Bewohner nicht mitbekommen soll, dass ich jetzt auch da wohne. Und das ist nur dass, an was ich mich gerade erinnern kann. Irgendwas war noch mit Tupperdosen, Strand und meinen Schülern.

Ich kann jetzt übrigens auch nicht sagen, ob ich Wehen hatte. Gestern Abend ( im Wachzustand 😄) ziemlich viele.

So ein bisschen bekloppt wird man doch ...

4

Ich hab leider keinen Rat aber verstehe dich.
Ich hab neulich geträumt mein Baby wäre plötzlich da gewesen und ich war völlig irritiert, weil ich die Geburt nicht mitbekommen hatte, sondern mir ca 1,5 Tage in meiner Erinnerung fehlten und keiner sagte mir so recht, wie das sein kann bzw was passiert ist, sodass ich dann davon ausging, dass der Gedächtnisverlust nur aufgrund einer sehr traumatischen Erfahrung oder sowas wie KO-Tropfen kommen kann und mir deshalb keiner was sagen will.

Schrecklicher Traum

5

Hey,

ich bin erst in der 14 ssw und schrecke seit 2 Wochen alle 2-3 Stunden mehrmals Nachts hoch. Heute habe ich geträumt meine kleine Schwester wäre bei einem Autounfall tödlich verunglückt, das war sowas von schlimm. Am Anfang wusste ich auch nicht genau ob sie es ist oder ich selbst, saß dann im Traum Hochschwanger bei meinen Eltern und erst als die Polizistin den namen meiner Schwester gesagt hat war ich mir sicher, dass sie es war und nicht ich. Das hat aber zu absolut keiner Erleichterung geführt es war einfach eine Information, total krank und voll dir Hölle. Da ich seit der Schwangerschaft nur so schreckliche Sachen träume, hab ich mittlerweile Abends sogar Angst einzuschlafen und das alles obwohl es objektiv betrachtet keinen Grund zur Sorge gibt 🙄. Scheint so ein schwangeren Ding bei mir zu sein, in der ersten ss habe ich regelmäßig geträumt von einem Attantäter angezündet zu werden, war auch nicht besser 😵..

Ich wünsche euch allen ruhige Nächte und friedliche Träume 🍀

6

Oh wow, bei euch sieht es damit ja nicht besser aus. Ich glaub da behalte ich doch Argentinien. 🙈

Baden is leider nicht. Hatte lange Plazentaprobleme und trau mich nicht.

7

Dumme Träume kann ich auch bieten, aber zum Glück nicht ganz so dramatisch wie hier beschrieben.

Bei mir sind es eher so Sachen wie:

mein Mann bestellt 3 Pizzen, 2 die ich mag, eine die ich nicht essen kann weil sie viel zu scharf ist. Und noch bevor ich zum Tisch komme hat er "meine" beiden Pizzen gegessen und erklärt mir das wäre dann jetzt halt mein Pech, müsse ich halt hungern. Ich bin total verwirrt und traurig aufgewacht, warum er sowas mit mir macht.

Ein anderes Mal hat er mich im Traum im Wohnzimmer eingesperrt, ich musste Rätsel lösen und er stand mit Freunden draußen am Fenster hat gefeiert und alle haben mich ausgelacht 🙈

8

Hallo,

mir geht es genauso.
Ich bin bei 35+3 und hab jede Nacht mehrere total verwirrte Träume.
Manchmal haben sie mit der Geburt zu tun, manchmal mit völlig aus dem Zusammenhang gerissenen anderen Dingen.

Ich muss nachts mehrfach zur Toilette und muss jedesmal in meinen Körper horchen, ob ich wohl wirklich Wehen oder eine geplatzte Fruchtblase habe oder ob das mal wieder geträumt war. Und meist muss ich mich sogar kurz orientieren, weil ich mir einbilde im Krankenhaus statt Zuhause zu sein..

Von einem Flug habe ich vorletzte Nacht ebenfalls geträumt. Wir waren in Thailand, das Flugzeug sah von innen aus wie ein Bus und musste über die Landstraße starten. Eine Startbahn gab es nicht. Nach 3 Versuchen, die immer am Gegenverkehr gescheitert sind, sind wir mit einem Boot nach Hause gefahren, statt mit dem Flugzeug :-D

Heute Nacht zB wollte meine Schwester einen Jagdschein machen. Voraussetzung dafür war, dass sie ein Reh in einer Autowerkstatt schießen kann, von außen. Nachts, im Dunkeln..

Scheint ja vielen so zu gehen..
Liebe Grüße :-)

9

Haha. da scheint es ja allen schwangeren gleich zu gehen #rofl Bei mir is von verstörend (Autounfälle, Morde, Entführunen) über lustig (eine kunterbunte Welt in der nur dickbäuchige Schwangere rumlaufen) bis hin zu realen Träumen (hab geträumt ich hätte nun auch diese dunkle Linie am Bauch - als mein Freund nach sah war sie wirklich da #rofl) alles dabei #rofl#rofl

Top Diskussionen anzeigen