Zwerg hat sich in der 31. SSW wieder hingesetzt

Hallo ihr Lieben!
Nachdem Herr Zwerg hat sich in der 24. SSW mit dem Kopf nach unten begeben hatte, hat er sich gestern echt wieder umgedreht 🤦‍♀️
Nun denke ich mir einerseits, wenn er sich gestern noch so locker flockig gedreht hat, wieso soll er sich dann nicht auch wieder zurück drehen ... Trotzdem kreisen meine Gedanken und ich denke schon darüber nach, ab wann Moxen, u.ä. möglich/ nötig wären
..
Wie war das bei euch?

1

Ich würde mir da noch keinen Kopf machen. Einer meiner Zwillinge hat sich gestern von BEL in SL gedreht🙈 und da ist es ja noch ein bisschen enger. Bin in der 33 ssw.
Vllt hat der Herr ja auch nochmal Lust sich zu drehen, noch ist nichts verloren 🥰☺️

2

Mach dir keinen Stress. Mein erstes Kind hat sich bis zur 37te Woche munter gedreht.
31 ssw ist noch viel Zeit.

3

Danke für eure Antworten.
Meine Frauenärzte meinte nur letzte Woche, wenn er sich jetzt nochmal zurück drehen würde, hätten wir ein Problem.
Eigentlich dachte ich auch, dass doch noch viel Zeit ist und er lag ja auch eh richtig rum. Dadurch, dass er sich jetzt tatsächlich nochmal hingesetzt hat, spukt mir dieser blöde Satz die ganze Zeit im Kopf rum

Top Diskussionen anzeigen