25+0 und 10 kg 🤭😣

Hallo ihr Lieben! Ich war heute zur Vorsorge bei 25+0, und habe schon fast 10 kg mehr drauf. Oh mein Gott! Ja, es ist auch Wasser dabei, aber doch sicher nicht so viel. Wir ernähren uns gesund und ausgewogen. Viel Gemüse, meiden Weißmehlprodukte, Zucker in Form von Fruchtzucker ist sicher viel. Ich trinke überwiegend nur Wasser, gelegentlich mal eine Schorle, aber eher selten wegen Sodbrennen. Ich hab zwei Lanrador Retrievef, ein 2-jähriges Kleinkind, 180m2 Wohnfläche zu putzen = an Bewegung mangelt es auch nicht🙄… Ja ich esse auch Süßes. Aber -gerade als Vorbild eines Kleinkindes- hält sich auch das im Ramen. Wo soll denn mein Gewicht noch enden? Ich hab mit 62kg bei einer Größe von 1,65 m gestartet. Also kein Topmodel, aber nicht zu viel. Die Beine spannen, sie schnerzen regelrecht bei jeder Treppenstufe.
Wie geht es euch? Wie läuft bei euch die Gewichtszunahme?

1

Mach dir nichts drauß. Sowohl dein Alltag, als auch deine Ernährung und Start Gewicht stimmen ganz gut mit mir überein und ich hatte zur gleichen Zeit auch schon 10kg zugenommen. Dann bin ich lange Zeit, warum auch immer, bei 12kg stehen geblieben und bin jetzt bei 37+6 bei 15kg.
Habe dieses mal aber so gut, wie keine wassereinlagerungen. Bei meinem Sohn vor 2 Jahren hatte ich ziemlich heftige wassereinlagerungen und war zum Schluss bei 25kg angekommen. Nach 3 Wochen Hatte ich aber fast alles wieder runter, deshalb mache ich mir da nicht so einen Stress.

Bei deinem Alltag und dann auch noch mit 2 Kindern, sollte das bei dir auch schnell kein Thema mehr sein 😊

6

Ich hatte vor zwei Jahren bei meknem Junior auch heftigste Wassereinlagerungen und war am Ende bei 25 kg mehr. 3 Wochen nach Entbindung hatte ich nur noch 6 kg mehr als zum Start der Schwangerschaft.
Dennoch ist es nicht schön, wenn man sich im 7 Monat schon wie ein Walross fühlt… ☹️

2

Juhu ich habe auch schon 8 Kilo mehr drauf und bin auch in der 25 ssw . Mein Bauch hat einen Umfang von 107 cm . Mach dir nix draus genieße einfach das kleine Wunder in deinem Bauch

LG

3

Naja ist halt so 🤷🏼‍♀️😅

Hab auch zehn Kilo mehr, ernähre mich auch gut, nasche ab und an. Trinke auch nur Wasser 😅

Bei meiner Tochter hatte ich am Ende auch 20 Kilo zugenommen und hatte sie schnell wieder runter jetzt bekomme ich Zwillinge und hoffe ich knacke nicht die 20 kg wieder. Aber den beiden geht es gut und mir auch!

Mach dich damit nicht verrückt, mir grauste es auch immer vor der Waage, jetzt ergebe ich mich meinem Schicksal 🙈

Liebste Grüße 🥰

Ach, bin auch 26 ssw 💁🏼‍♀️

4

Mach dir doch nicht so einen Stress?
Ich hatte da auch schon 10 Kilo mehr drauf, na und? Du bist schwanger. Es ist völlig normal in der Schwangerschaft zu zunehmen. Und ich finde es eher schrecklich dass sich deswegen so ein Stress gemacht wird. Dabei ist es ja aus gutem Grund so von der Natur vorgesehen.
In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich in der 28.Woche bereits 12 Kilo…. Wieviel es am Ende war, weil ich leider nicht, da ich 5 Wochen vor und 2 Wochen nach der Geburt im KH lag… aber was ich weiß ist, dass ich 3 Monate nach der Geburt mein Ausgangsgewicht wieder hatte. Ohne Diät oder Sport oder dass ich es zu dem Zeitpunkt als so wichtig empfunden hätte.

Ich ernähre mich auch überwiegend gesund, trinke meistens Wasser oder Tee… aber ich esse auch meine Pizza und nasche auch mal gerne… und das ist alles völlig okay.

Witziger Weise war ich in meiner ersten SS bei einer Gyn, die absolut kein Problem gesehen hat bei der Gewichtszunahme. Sie sagte mir, dass der Körper Reserven aufbaut, weil er welche brauchen wird. Und so ist es ja auch mit einem Neugeborenen. Man hat keine Zeit für sich selbst und der Schlaf und vorallem das Essen kommt zu kurz.

Mein jetziger hat mir aufgetragen dass ich mein Gewicht 2xpro Woche aufschreiben soll… 🤷🏽‍♀️ Ich mache mir dennoch keine Sorgen, ich kenne das Spiel ja schon 🙃

Bleib entspannt und genieß die Schwangerschaft 🤰🏽 🙃

Alles gute 🍀

5

25 ssw und plus 15 kg 🙈habe mich damit abgefunden 😂

Top Diskussionen anzeigen