Umstands-BHs

Hallo ihr Lieben,

Ich bin in der 15. Ssw und meine Brüste sind schon so gewachsen, dass meine alten BHs einschneiden und ich diese nicht mehr tragen kann. Ich kann gar nicht einschätzen ob es jetzt schon eine ganze oder eine halbe Körbchengröße mehr ist, aber ich brauch eindeutig neue BHs.

Ich finde schwierig mich bei dieser Riesenauswahl im Internet zurechtzufinden und wollte fragen, ob ihr mit bestimmten Marken oder Arten besonders zufrieden seid.

Beste Grüße

1

Ich habe bei H&M UmstandsBHs gekauft und bin zufrieden!

2

Dem kann ich mich anschließen :)
Super bequem und passen derzeit auch immernoch (SSW 33), obwohl der Umfang nochmal zugenommen hat.

3

Noch eine Stimme für H&M.

4

Hi!
Ich habe mir bei H&M normale Bustier BH‘s ohne Nähe und ohne Bügel für 10€ gekauft . Ich habe irgendwie keine BH‘s gefunden ohne stillfunktion und die wollte ich auf keinen Fall haben.

5

Ich habe meine bei Bon Prix gekauft. Die sind bequem und schneiden auch nicht ein. Die von H und M mochte ich gar nicht leiden 😅

6

Ich würde dir raten in ein Spezialgeschäft zu gehen und dich beraten und ausmessen zu lassen. Im Internet BHs kaufen finde ich extrem schwierig. Ich habe eine große Oberweite und habe bei Läden wie Hunkemöller, C&A und Co von 75D bis 85D alles angedreht bekommen. Dann bin ich in ein Spezialgeschäft und wurde mal richtig ausgelesen, Ende vom Lied: ich habe 70G.
Die wenigsten Frauen tragen die richtige BH-Größe...

8

Ich kann mich dir nur anschließen. Zudem in den Geschäften bei Unstands- und Still-BHs oft mit S-XL gearbeitet wird. Und dann am Ende gar nichts mehr passt. Meine Erfahrung war immer, dass der Umfang dann unten zu locker war uns die Cups deutlich zu klein. Da ärgert man sich, weil man am Ende doppelt zahlt.

7

Da sich die Brustgröße ja beim Milcheinschuss nochmal ändern wird, würde ich nicht zu viele BHs kaufen. Kann sein, dass sie nur jetzt passen und danach nie wieder ;-) von Medela oder Carriwell gibt es elastische (Still-)BHs ohne Bügel. Die wachsen auch noch ein bisschen mit und schneiden nicht ein, das hat bei mir immer ganz gut geklappt (sind auch in Größe S, M, L, nicht in den normalen BH-Größen).

Was bei mir auch superlange gereicht hat: BH-Verlängerungen. Hängt aber wohl von der ursprünglichen BH-Größe ab, ich hatte (leider) schon vor der Schwangerschaft eine ziemlich große Cup-Größe, so dass der Unterschied bei mir bisher nicht so gravierend ausgefallen ist. Von A-Cup auf C würde man mit einer BH-Verlängerung wohl nicht sehr weit kommen :-)

9

Ich hab verschiedene probiert und hab jetzt die Eigenmarken von Rossmann genommen. Sind super tolle bhs und zum stillen auch total einfach zu öffnen. Ich hab normalerweise 90 c und hab mir 2 in L und einen in xl für den milcheinsxhuss geholt. Für den Preis super 👍

Top Diskussionen anzeigen