Harmonytest

Hallo Zusammen,

Ich würde gerne den Harmonytest durchführen lassen. Wisst ihr wo man diesen machen lässt?
Macht das der Frauenarzt oder muss man zu einem speziellen Labor?

Vielen Dank für eure Erfahrungen 🤗🤗

1

Bei mir wurde das beim Frauenarzt gemacht allerdings beim Pränataldiognostiker der ist aber in der selben Praxis!

2

Beim Frauenarzt. Beim Pränataldiagnostiker war ich nur wegen dem Organscreening (Ultraschall).

3

Meine Frauenärztin nimmt mir Blut ab und schickt es dann in ein Labor. Das Ergebnis erfahre ich dann auch von meiner Frauenärztin.
Früher mussten die Blutproben noch in die USA geschickt werden, doch heute gibt es Partner-Labore in Deutschland.

4

Ich habe ihn machen lassen, bei meinem Frauenarzt, nach 5 Tagen hatte ich das Ergebnis.

5

Bei uns läuft das über einen Pränataldiagnostiker, mein FA macht das nicht. Auch die Nackentransparenzmessung.

6

Da das ein reiner Bluttest ist, kann das eigentlich jeder Artt machen.

Bei mir hat es der Gyn gemacht. Der hat dann auch den Befund bekommen.

7

Ich werde es bei meinem Frauenarzt machen lassen. Dir wird in der Praxis Blut abgenommen, mein FA macht dazu noch einen Ultraschall, das Blut wird ins Labor geschickt und du bekommst dann ca.3 Arbeitstage später Bescheid. Je nachdem was du alles testen lassen möchtest kostet das dann bei meinem Arzt, inkl. seiner Gebühren 400€

8

Interessant, dass scheinbar viele das bei ihrem Gynäkologen machen lassen können. Ich musste dafür extra in eine Pränatalpraxis. Meiner Meinung nach ist es ja auch nicht „nur“ Blutabnahme, sondern ich kenne es so, dass es ein ausführliches Aufklärungsgespräch gibt, und nach meinem Kenntnisstand darf das nicht jeder.

12

War bei mir genauso. Ich war auch in einer pränatal Praxis, es ha vorher eine humangenetische Aufklärung, inklusive Stammbaum wer welche Erkrankungen hatte etc.

Finde auch es ist nicht nur Blut abnehmen.
Das sind dort spezielle Röhrchen gewesen in so nem vorgefertigten Karton wo harmony drauf stand. Macht echt nicht jede normale Gynäkologische Praxis.

9

Hallo gibt es einen Grund warum du das machen willst? Habe das bei meiner Tochter vor 6 Jahren auch gemacht.. Raus kam Trisomie 21 und schwerstbehindert.. Dann Fruchtwasseruntersuchung und siehe da kind gesund.. Meiner meinung nach wenn kein Verdacht auf iwas besteht gehen lassen das Geld kannst dir sparen ich bin 8 wochen durch die Hölle gegangen
Lg

10

Ich habe neulich im Ärzteblatt gelesen, dass in dem Fall, in dem der Harmonytest Auffälligkeiten anzeigt, diese nur zu 48% zutreffen. Das hat mich ehrlich gesagt sehr schockiert. Bei negativem Befund ist die Trefferquote bei über 99%.

11

Ja und vorallem finde ich es schlimm wenn Frauen wegen dem Ergebnis abtreiben obwohl sie ein gesundes Kind hätten.. Ich hätte mri die Fruchtwasseruntersuchung und tausend Tränen auch sparen können aber danach ist man immer klüger... Bin jetzt wieder schwanger und lasse den test nicht machen. Lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen