Ausrede warum nicht impfen (SS noch geheim)

Ihr Lieben,

ich hab ein ganz blödes Problem.
Meine Mutter hat sich total engagiert um mir einen Impftermin zu besorgen. Heute war es dann so weit. Die Praxis hat Dosen frei und sie angerufen dass ich kommen soll. Was keiner wusste: Ich bin im ersten Trimester. In der Praxis hab ich natürlich gleich Bescheid gesagt, damit jemand anderes die Chance bekommt.
Aber was sag ich nun meine Mutter? Ich will ihr noch nicht von der SS erzählen. Leider ist es unsicher ob sie intakt ist. Hat eine von euch ne Idee?
Vielen Dank! 🍀

7

Sag doch einfach dass du erkältet bist, bzw bisschen Fieber hast.
Man wird nur geimpft wenn man gesund und fit ist. Musst dich zwar dann a bissal kränklich anhören, aber somit umgehst du die Tatsache von deiner Schwangerschaft erzählen zu müssen.
Alles gute
Lg Vreni

1

Es vielleicht einfach erzählen? Würdest du mit deiner Mama nicht darüber reden, wenn etwas schief geht?

Ansonsten würde ich sagen, dass du krank bist und daher den Termin lieber nicht wahrnehmen möchtest

2

Ich möchte es nicht erzählen, weil ich nicht, falls es schief geht, immerzu unter Beobachtung stehen möchte ob ich denn wieder schwanger bin. Sie weiß gar nicht dass wir es überhaupt probieren. Es hat leider lange gedauert bis es endlich geklappt hat.
Leider hab ich sie noch gestern Abend gesehen. Wird schwer zu erklären wie ich plötzlich so krank wurde.

10

Ah ok. Ja gut das verstehe ich.

Naja, Magen-Darm kommt manchmal plötzlich. Ich hab dabei zum Beispiel immer Fieber. 🤷🏾‍♀️

3

Es ist immerhin deine Mama, ich würde ihr einfach davon erzählen und ihr gleich erklären dass unsicher ist ob sie intakt ist. Aber ich kenne das Verhältnis zu deiner Mutter nicht.
Alles Gute

4

Ja genau, jeder hat eine andere Mutter, die sich anders verhält. Ich möchte es nicht erzählen.

5

Ok. Du könntest sagen dass es dir heute nicht gut und du daher keine Nebenwirkungen riskieren möchtest oder du hast morgen einen wichtigen Termin und willst nicht riskieren dass du morgen von der Impfung flachliegst. Was anderes fallt mir auch nicht ein

weiteren Kommentar laden
6

Dann sag ihr doch einfach, dass du dich nicht impfen lassen willst🤷‍♀️ Ist doch nur deine Entscheidung. Du traust der Impfung nicht und möchtest lieber noch einige Zeit warten.

8

Oje, die Diskussionen möchte ich mir ersparen. 😅

11

Rechtfertige dich nicht, ich kann verstehen, dass manche Eltern komplizierter sind als anderen und man seinen Eltern nicht immer alles erzählen kann und will. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, dass es mit Enkeln nicht einfacher wird.

Back to topic: Man kann auch ohne husten und co. krank sein. Du hast dich halt schlapp gefühlt und Fieber gemessen, das dann der Praxis gesagt und die haben den Termin abgesagt.

Langfristig wird es schwerer, wenn sich noch ein Impftermin ergibt kannst du nicht wieder und wieder plötzlich krank sein, aber fürs erste ist es eine Ausrede.

12

Puh, kann Dich total verstehen.
Bei meiner Mutter wäre es exakt genauso. Ich habe auch ein gutes Verhältnis zu ihr, erzähle Ihr Vieles aber auch nicht, um sie und auch irgendwie mich zu schonen. Habe auch nie erzählt, wenn ich schwanger werden wollte. Hatte auch ein paar Abgänge und sie hätte sich zum einen sehr um mich gesorgt und sicher auch viel nachgefragt was ich nicht wollte. Ich würde vielleicht den Mittelweg gehen und sagen, dass ihr demnächst ein Kind wollt und die Ärztin sagt, dass man dann vorher lieber nicht impfen sollte. LG

13

Hallo, zunächst kann ich es voll verstehen, dass du das deiner Mutter nicht erzählen willst.
Mir ist der Hintergrund nicht ganz klar, aber kannst du deiner Mutter nicht einfach sagen, dass du geimpft wurdest?
Oder du sagst das Ergebnis des Antikörper Tests wäre da und die Erkältung die du letztes Jahr hattest war tatsächlich Corona und du müsstest erstmal nicht geimpft werden. In einigen Wochen klärt sich ja alles auf😉
Ich habe irgendwann den Leuten gesagt ich sei geimpft, hat mir ganz viele Diskussionen erspart 🤷🏼‍♀️
Alles Gute für dich 🌻

14

Wieso weiß deine Mutter überhaupt von den Termin? Vermutung oder weißt du es sicher?

Sonst würde ich den Anruf einfach verschweigen.

15

Huhu,

wenn Sie wirklich von dem Termin weiss und du meinst keine Ausrede zu finden ... dann mach dir nen Pflaster auf de Stelle aufn Arm und gut 😉. Sie wird sich ja kaum den Impfausweis zeigen lassen oder.

LG Juli 🤰10+4

Top Diskussionen anzeigen