Erster US Termin und enttäuscht

Thumbnail Zoom

Ich hatte heute meinen ersten Termin bei 6+4. Man sah ein Embryo von bisschen was über 4 mm, aber kein Herzschlag, was einer SSW von 6+1 entspricht . Nächster Termin ist in 2 Wochen und der Arzt meinte, da muss dann einer da sein.
Danach beim Blut abnehmen verunsicherte mich die Arzthelferin. Sie meinte, das bei der Größe ein Herzschlag zu sehen sein müsste. Mit den Worten ging ich nach Hause und blöd wie ich bin hab direkt gegoogelt... Und sie hatte recht. Eine Herzaktivität sollte da sein. Jetzt habe ich natürlich Angst und ich weiß nicht, wie ich diese 2 Woche überstehen soll.

1

Ich würde erstmal ganz ruhig bleiben, vielleicht fängt heute erst das Herz an zu schlagen und in 2 Wochen siehst du schon ganz ganz viel.

Drücke die daumen

4

Das ist gar nicht so einfach nach den zahlreichen FG. Ich hoffe in 2 Wochen ist er da.

11

Glaub ich dir
Ich hatte letztes Jahr auch 2x ne MA und kann da gut mitfühlen. Aber gib die Hoffnung nicht auf. Ich würde dieses mal auch gleich zurück datiert und 2 wochen später gleich 1 Woche vor und bis jetzt ist alles super und ich bin in der 28 ssw gerutscht 🤗🤗🤗

weiteren Kommentar laden
2

Hallo und erstmal herzlichen Glückwunsch.
Mach dir bitte keine Sorgen mir ging es genau so wie dir und das is zu dieser Woche wircklich gaaanz normal. 2 wochen später wirst du mit einem Herzschlag belohnt glaub mir. Bei mir war da ned mal ein embryo zu sehen. Und heute ist mein kleiner 3 wochen alt. Lass dich nicht verunsicheren. Das ist normal 🍀🥰🙏

5

Dankeschön.
Es ist so schwierig nach den ganzen FG optimistisch zu bleiben.
Meine Tochter damals sah man erst bei 7+4. Sie war damals 6, irgendwas mm groß und hatte einen Herzschlag.
Ich hab heute noch nicht mal mit einem Baby gerechnet, aber die gute Frau und das Internet haben mir jetzt schon Angst gemacht.

14

Das kann ich voll verstehen.
Aber oft darf man nicht den fehler machen und im inet viel lesen das hab ich auch getan und es hat mich verrückt gemacht. Und jedes baby ist ja unterschiedlich ☺️ Versuch dir und deinem körper was gutes zu tun. Genieße das wetter und freu dich über deinen kleinen schatz. Alles wird gut sein !🍀🙏☺️

3

Jedes Baby wächst individuell.

Ich hatte zur gleichen Zeit noch nicht mal einen ersichtlichen Embryo. Nur eine schöne Fruchthöhle und mein FA sagte es ist alles zeitgerecht.

Lass dich nicht verunsichern

6

Ich versteh nur nicht warum die Dame dann sowas sagt und ich dann auch noch drauf eingehe. 🤦🏼‍♀️

10

Weil sie eine schlechte MFA ist, die die Grenzen ihrer Kompetenz nicht kennt. #liebdrueck

weitere Kommentare laden
7

Hallo

Also ich war auch bei 6+4 das erste mal beim Ultraschall und da hat man auch keinen Herzschlag gesehen…meine FA hat gesagt, dass alles zeitgerecht entwickelt ist. ich bin jetzt bei 14+6 und es ist alles sehr gut entwickelt.

Mach dir mal keine Gedanken und wenn du im zwei Wochen wieder da bist, wird man bestimmt was sehen😊

8

Das klingt alles etwas beruhigend. Sah man bei dir einen Embryo zu der Zeit?

13

Nicht so wirklich, sie hat auch Vaginal geschallt und man konnte nur was erahnen. So richtig gesehen hat man nicht wirklich was😊. Habe leider an dem Tag noch kein Bild mitbekommen.

9

Ich hatte bei 5 mm einen ganz leichten Herzschlag, zu dem der Arzt gesagt hat, dass das Herz gerade eben angefangen hat zu schlagen und man 1 oder 2 Tage vorher noch nichts gesehen hätte. :)

Ich weiß, dass solche Worte einen richtig verunsichern, aber im Prinzip ist doch, bis auf die Aussage der Arzthelferin alles OK. Und zu Arzthelfern habe ich meine ganz eigene Meinung. Ich empfand sie sehr selten als kompetent bezüglich medizinischer Auskünfte. :-)

Bitte doch ansonsten um einen Termin in einer Woche, dann musst du nicht so lange warten.

17

Ich war jetzt schon am überlegen ob ich nicht nächste Woche zu einem anderen Arzt gehen soll, aber dessen Zeit möchte ich dann auch nicht rauben. Dann muss ich mich eben gedulden.
Der Arzt hat auch nichts negatives gesagt, nur die Trulla hat mich in eine Bahn gelenkt, in der ich nicht sein wollte.
Nächste Woche hat er Urlaub, daher die 2 Wochen.

26

Ah, dann musst du dich gedulden. Ich kenne deine Situation und ich habe mich auch richtig blöd gefühlt, aber so als Außenstehende scheint alles in Ordnung zu sein. :)

Je nachdem wie du dich beim nächsten Termin fühlst, würde ich es aber durchaus beim Arzt ansprechen. ich finde das Verhalten der MFA geht wirklich gar nicht und ist auch nicht im Sinne der Praxis. Nur er als Arzt wird davon halt nie etwas erfahren, weil das nur bei den Patienten landet.

Die Daumen sind gedrückt!

weitere Kommentare laden
12

Bei mir hat man nicht mal einen Embryo in der Woche 6+1 gesehen sondern nur einen Dottersack. Und ich bin jetzt in der 15. Ssw.

Es ist sicher alles in Ordnung, mach dich nicht verrückt.

18

Als ich den Embryo gesehen hatte, hab ich mich wahnsinnig gefreut und war total Glücklich, bis mir eben die Dame alles zunichte gemacht hat.

19

Hey,

mach dir bitte nicht unnötig Sorgen!

Bei mir war es diesmal ähnlich. Ich wurde bei 6+6 zur ersten Untersuchung einbestellt - die Arzthelferin hat am Telefon klassisch mit einem 28 Tage Zyklus gerechnet, ich wusste aber, dass der ES später war (ich habe meist einen 32 Tage Zyklus) und war auch ein wenig „enttäuscht“, dass man keine Herzaktion sah, aber mir hat es gereicht, als die Ärztin sagte: was sie sieht, sieht gut und zeitgerecht für 6+1 aus ... große Fruchthöhle und Dottersack!
Heute morgen war ich erneut vorstellig, bei 8+4 und wurde mit Herz und einem schönen Bild belohnt.

21

Ich hab ehrlich gesagt noch nicht mal mit einem Baby gerechnet.
Laut der Rechnung die die Ärzte benutzen, wäre ich 6+5. Aber mein Eisprung war nicht an ZT 14 sondern einen Tag später. Mein Arzt hat das auch so eingetragen. Das einzige was er meinte, es entspricht nicht 6+4 sondern 6+1/6+2, aber das sei anfangs nicht schlimm. Er meinte auch, in 2 Wochen ist der Herzschlag da.
Danach sollte ich Blut abnehmen und die Arzthelferin sagte mir, das man ab 4 mm einen Herzschlag sehen muss. Das hat mich wahnsinnig verunsichert.

20

Hatte das auch mal. War bei 6+1 da und man hat eine Embrionale Anlage gerade mal erahnen können. Der Vertretungsarzt sagte dann das mein Schwangerschaftstest mit WB gelogen hätte. Habe dann drauf bestanden nach 7 Tagen noch mal zu kommen. Da war der Embrio ohne Herzschlag. Bei sage und schreibe 8+0 hat man das Herzchen gesehen...weil sie sich so versteckt hatte..und heute ist sie 4 Jahre alt.

23

Nächste Woche geht leider nicht, da er Urlaub hat. Somit muss ich mich gedulden.
Solche Aussagen von nem Arzt sind auch völlig daneben. Warum sollte ein Test lügen.

22

Kein Herzschlag, keine aufgebaute Schleimhaut, Blutung, zu hoher Hcg...

... wird übermorgen vier Wochen alt und schläft neben mir im Kinderwagen.

Fühl dich gedrückt ❤️

24

Oha, das ist ja krass. Dann erstmal Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Wurm.
Na gut, dann gedulde ich mich.

Top Diskussionen anzeigen