Krämpfe ?! :/

Hallo ihr lieben hattet ihr während der Schwangerschaft schon mal eine Darm- Infektion ?,

Ich hab heute sonstarke schmerzen im unterleib bekommen dass ich ins Krankenhaus fahren musste , ich dachte ich hätte ich ein Fehlgeburt so schlimm waren die Krämpfe.

Ich konnte auf Klo und dann ging’s auch viel viel besser nur noch alles grummelig 😬

Danke ihr lieben
Fröschlein in der 10 ssw

1

Ich hatte die Symptome am Anfang der Schwangerschaft auch, aber nicht wegen einer Infektion sondern wegen Stress auf der Arbeit...
Hast du denn die Diagnose bekommen, dass es eine Infektion ist?
Mir haben zu brei gekochte Möhren gut geholfen und Bierhefeflocken. Die waren super, haben den Darm prima saniert 😄

2

Stress und Traurigkeit hatte ich auch sehr sehr viel in letzter Zeit, diagnostiziert wurde es nicht aber die Ärztin im Krankenhaus hat es vermutet 😬

Dann werd ich das mal probieren , sonst plagt mich eher das Gegenteil 🥴

3

Das tut mir leid... Ich kann dir nur empfehlen, dich so gut es geht von allem zu distanzieren und dich auf dein Baby zu fokussieren. Mach alles, was dir gut tut und was dich entspannt.
Und wenn man einfach mal den ganzen Tag im Bett bleibt (vorausgesetzt es sind keine weiteren Kinder da, die versorgt werden wollen 😄) dann ist das so.
Und sollte es nicht besser werden, mal den Eisenwert checken lassen :)
Und Magnesium regt den Darm auch an, wenn man eh schon Probleme hat, das vllt zu der Zeit nicht nehmen..

Top Diskussionen anzeigen