11 ssw und so Kopfschmerzen.....

Zur Übelkeit kamen nun noch die Kopfschmerzen dazu, nun wollte ich ne Krankmeldung und die Damen am telefon meinte ich soll heute mittag nochmal anrufen da sei meine Ärztin da. Sie weiß nicht ob sie mich lieber sehen möchte..... Sollte ich mir wegen Kopfschmerzen sorgen machen....!?

1

Kopfschmerzen kommen sehr häufig in der Schwangerschaft vor, also brauchst du die erstmal keine Sorgen machen. Du kannst mal ein Glas kalte Cola versuchen, damit wird es bei vielen besser, bevor man eine Schmerztablette nimmt :)

2

Hey ich hatte in den letzten 3 Wochen auch häufiger Kopfschmerzen. So schlimm dass ich 2 Tage nur im Bett war. Beim letzten Ultraschall war alles ok. Ich glaube du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Alles gute 🍀

3

Vielen Dank, ich hab auch gedacht ich bekomm die Krankmeldung und dann ist gut. Aber nachdem die Ärztin mich sehen möchte hab ich mir sorgen gemacht....

4

Hallo bin gerade in der 8 Woche aber ich habe von Anfang an Migräne und Kopfschmerzen im Wechsel. Versuche natürlich nichts zu nehmen. Ich versuche es mit Nackenübungen und Kaffee weg zu bekommen. Und es funktioniert musste noch keine Kopfschmerztablette nehmen.

5

Vielen Dank bei mir hilft aktuell nichts.... Alles versucht, Wärme, Massage, Kaffee, Ruhe..... Mit zwei Kleinkinder zuhause fällt es mir auch schwer den Nachmittag Ruhe zu halten.... Naja muss ich durch zur not muss eben die Tablette her, als Mama muss man eben auch irgendwie funktionieren 🤦‍♀️🤷‍♀️

6

Hallo,
also mein Arzt stellt auch sehr selten Krankmeldugen nach Anrufen aus 🙈 War also auch schon mal wegen Kopfschmerzen da, auch wenn man sich dabei etwas doof vorkommt... Ich trinke inzwischen sehr viel, komme so auf 3 Liter täglich und nehme regelmäßig Magnesium, seitdem geht's mir deutlich besser :)

7

Ich hatte einmal starke starke Kopfschmerzen in der 9. Woche dann US 10. Woche alles ok.

Dann wieder fast migräneartig in der 11. Woche ca. 2 Tage.

Mir hilft auch entweder Cola oder ein Kaffee.

Habe es auch ohne Tablette geschafft dann

8

Mir geht es genau so. Bin jetzt in der 11. SSW und seit Samstag habe ich durchgehend üble Migräne... Habe heute angerufen und konnte dann Ibuprofen 400 abholen. Ich wollte zwar keine Medikamente nehmen, aber wenn die Schmerzen so stark sind und so lange anhalten, kann das auch nicht gut sein, weder für mich nich für das Kleine.
Kaffee, Cola, Schlaf, Wärme, Kälte hatte ich alles schon versucht und brachte nichts und Wasser trinke ich immer mind. 2Liter.
Jetzt hab ich ein Ibuprofen genommen und es ist schon bessr. Werde auch kein weiteres nehmen.
Gute Besserung!

9

Danke das wünsche ich dir auch

Top Diskussionen anzeigen