37.Ssw Übelkeit, Schleier vor den Augen und taube Fingerkuppen

Huhu meine Lieben, einen schönen Wochenstart wünsch ich euch ☀️🥰

bin heute morgen mit Übelkeit aufgestanden, hab gedacht, ich hätte einfach etwas Kreislauf, hab schon einiges getrunken und gefrühstückt. Die Tauben Fingerkuppen hab ich schon länger dank Wassereinlagerungen, allerdings noch nicht so extrem wie heute und einen Schleier vor den Augen.

Muss morgen sowieso wieder zum Ctg, würdet ihr bis dahin warten oder anrufen ob ihr heute schon kommen könnt? Ich mein mit Schwindel Auto fahren macht ja auch nicht sehr viel Sinn und mein Mann ist arbeiten. Den hab ich aber informiert, wenn’s gar nicht geht, würde er nach Hause komme. So lange ich liege gehts.

Bin gestern auch erst gegen kurz vor 12 eingeschlafen und war um 5 schon wieder wach, liegt es vielleicht am Schlafmangel? die Kleine ist aber sehr aktiv, da mach ich mir keine Sorgen.

Vielleicht habt ihr ja einen Rat für mich. 💕

Lg
Natalie mit Babygirl Juna 💕🎀 im Bauch, 37.Ssw (36+2)

1

In der 37. SSW mit solchen Symptomen würde ich mir jetzt sofort ein Taxi rufen, danach kurz im Krankenhaus anrufen und mich anmelden und dann direkt zur Kontrolle ins Krankenhaus fahren.

3

Nachtrag: Nicht weil ich denke, dass die Situation ganz akut gefährlich ist sondern eher weil ich da keinerlei Risiko eingehen wollen würde (weder beim selbst Auto fahren mit diesen Symptomen noch, dass es nächste Nacht schlimmer werden würde und du dann mitten in der Nacht los müsstest). Zur Sicherheit, um abzuklären, dass es keine beginnende Schwangerschaftsvergiftung oder Herzschwäche etc. ist würde ich unbedingt jemanden drauf schauen lassen.

5

Danke für deine schnelle Antwort 💕

weiteren Kommentar laden
2

Hier würde ich es abklären lassen. V.a. Präklampsie....hast du Kopfschmerzen??? Lieber da einmal mehr schauen lassen.

4

Nur ganz leicht aber schon 2/3 Tage, hab’s bisher eher aufs Wetter geschoben, bin da sehr empfindlich. Kann sich ja im Moment auch nicht so wirklich entscheiden.

6

Ich würde mich auch im
Krankenhaus anmelden und mit dem Taxi hinfahren. 👍
Ich hatte eine Präeklampsie und bei mir startete es ähnlich (hab mir da noch gar keine Gedanken gemacht) - ging dann aber plötzlich ganz schnell.
Muss aber ja auch gar nicht so sein bei dir. Aber ich würde es auf jeden Fall kurzfristig abklären lassen... 😊
Alles Gute und berichte gerne 🍀

7

Huhu,ich schließe mich den anderen an... Zur Sicherheit solltest du das heute abklären lassen, ob nun bei deinem FA oder im Krankenhaus, Hauptsache, du wartest damit nicht bis morgen.
Es kann alles ganz harmlos sein, aber das sollte einmal überprüft werden.

8

Huhu, ich kann mich den anderen nur anschließen und würde das unbedingt abklären lassen. Möchte den Teufel nicht an die Wand malen aber diese Anzeichen könnten auf eine Schwangerschaftsvergiftung hindeuten und da würde ich kein Risiko eingehen. Meine Hebamme hat letzte Woche noch gesagt, dass man bei solchen Anzeichen unbedingt in die Klinik soll. Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen