22 ssw immer wider blutungen 🙄

Hallo ihr lieben ich war gestern nacht schon wider mal im Krankenhaus das wie ich ins bett wollte schon wider blutungen hatte wie schon soo oft in der ss. hatt das von euch zufällig auch jemand meine blutungen kommen von der Plazenta meinte die Ärztin gestern sie wollte mich im Krankenhaus behalten aber ich habe keinen für meinen Sohn und mein Mann muss arbeiten jetzt muss ich mich zuhause ziemlich schonen nicht all zu viel rumlaufen meinte sie aber sie hatt auch gesagt das wenn es noch mal blutet was es sicherlich tut hatt sie gesagt 🙄muss ich mal im Krankenhaus bleiben
hatt zufällig jemand auch damit Probleme das man sich ein bißchen austauschen könnte sorgen mach ich mir ja schon etwas obwohl es der kleinen gut geht

1

Lass dir eine Bescheinigung ausstellen, dass du liegen musst, dann kannst Du eine Haushaltshilfe von der KK bekommen. Die kocht, putzt und kĂĽmmert sich um das Kind.
Alles gute.

2

Meine Freundin hatte tatsächlich bis kurz vor der Entbindung leider auch immer wieder starke Blutungen. Sie musste aber nicht ins KH.
Vielleicht kannst du bei der Krankenkasse eine Haushaltshilfe beantragen
Wie oben schon geschrieben.

Alles Gute🍀

3

Hallo meine Liebe

Ich hatte das gleiche wie du an der 18 ssw Woche hatte ich immer wieder Blutung und sollte auch im Krankenhaus bleiben was nicht machbar war mit zwei Kleinkindern und berufstätigen Mann.

Ich habe versucht soviel wie möglich noch zu schonen vorallem habe ich Treppen steigen egal ob rauf oder runter komplett weg gelassen .

Jetzt bin ich ĂĽbermorgen in der 30 ssw und seit ca 2 Wochen keine Blutung mehr da .


Liebe GrĂĽĂźe Melanie

Top Diskussionen anzeigen