Können das senkwehen sein ?

Hallo

Bin in der 31.ssw und habe seit fast 2 Tagen ziehen in beide Beine und im hinteren rücken so schmerzen wie bei meiner Periode damals ( hatte bei meiner Periode nie unterleib sondern immer im Rücken schmerzen ) als wenn es nach unten zieht. Können das senkwehen sein ? Wann hattet ihr die ? Zuerst dachte ich ischias aber es fühlt sich iwie anders an und das hatte ich dann immer nur einseitig ..

1

Hallo meine Liebe,

ich bin jetzt in der 33 ssw und habe dieses Ziehen auch seit ungefähr eine Woche. Ich denke schon das es senkwehen sind, weil meine Maus mit dem Kopf unten liegt schon seit 2 Monaten und vor 10 Tagen hatte die Ärztin genau das selbe gesagt. Ich habe eine Trichterbildung aber die Ärztin hat nichts mit schonen gesagt. Ich denke das es schon Senkwehen sind, werde es demnächst aufjedenfall ansprechen. LG

2

Hast du auch keine unterleibschmerzen ? Das verwundert mich nämlich dass diese dabei gar Nicht vorhanden sind. Lg ☺️

4

Also ich habe das öfters abends oder wenn ich mal liege das mein Unterleib zieht. Für paar Sekunden aber nur. Aber trotzdem spüre ich diesen Druck nach unten. Ich hoffe das der Gebärmutterhals noch lang ist, weil ich absolut kein bock habe die letzten wochen mich zu schonen oder ins KH zu gehen. Wenn du öfters mal periodenartige Schmerzen hast dann würde ich es wirklich abklären. Weil periodenartig ist es bei mir. Nicht eher so ein Ziehen. Meine Hebamme meinte das es schon jetzt anfangen kann mit den senkwehen. LG

3

Meine senkwehen bei meiner ersten Tochter begannen auch um die Zeit da sie schon in SL lag und gut Druck ausgeübt hat. Hatte aber dabei auch unterleibsschmerzen. Weiß aber net ob das muß

Top Diskussionen anzeigen