Blasensprung mit zu viel FW

Hallo ihr lieben,

ich habe etwas mehr als normal Fruchtwasser und soll mich bei Blasensprung hinlegen un den Krankenwagen rufen..Habe schon angst einkaufen zu gehen falls es dort passiert oder auch Zuhause was mich da für eine Pfütze erwartet 🙈🙈 hat hier jemand die Erfahrung damit gemacht?

1

Huhu,

Ich hatte auch zu viel Fruchtwasser.
Zu mir hieß es ich soll ganz normal ins KH kommen mit dem Auto/Taxi und nicht per Krankenwagen. Aber bei mir war der kopf der Maus bereits fest im Becken.

Alles Gute 🍀

2

Aso und die Fütze ist immer groß egal ob viel oder wenig Fruchtwasser das ist eher davon abhängig Platz die blase oder reißt sie.

3

Ahh ok 😊 bei mir liegt die kleine leider noch nicht fest im Becken bin 38.ssw und deshalb mit dem KW

4

Huhu,

ich hatte in beiden Schwangerschaften ebenfalls viel Fruchtwasser (aufgrund von Schwangerschaftsdiabetes) und bei beiden ging es mit einem Blasensprung los. Es kam immer schwallartig und nicht so wie in Filmen so unnormal viel und aufeinmal 🥰 Ich musste auch nicht liegen oder den RTW rufen, sondern konnte mich in Ruhe fertig machen und mit dem Auto ins KH fahren.

LG Su

5

Lag bei dir das Baby fest im Becken? Und wann ging es jeweils los?

6

Also der Sohnemann lag fest im Becken und ging 10 Tage vor ET los. Die kleine lag nicht fest im Becken und ging 8 Tage vor ET los. Jetzt bin ich mit dem dritten Kind schwanger (37+2) und sie liegt zwar in SL, aber nicht fest im Becken. Bei Blasensprung soll ich laut Ärztin und Hebamme direkt aufstehen, damit sie quasi "reinrutscht" 🤷‍♀️ War bei meiner Tochter ja auch so.

weitere Kommentare laden
9

Wenn die Ärzte sagen RTW rufen, dann wird das schon einen Grund haben... auch wenn jetzt viele schreiben es sei nicht nötig....

Die Pfütze ist auch bei "normaler" Menge an Fruchtwasser groß, es sei denn es ist nur so ein tröpfel Riss. Ich hatte einen Hollywood reifen Blasensprung vor 2 Jahren, das waren gefühlte 10 Liter 🙈 war natürlich weniger. Passiert ist es nachts im Schlaf und ich bin aufgesprungen und in die Dusche gelaufen. Kopf war aber auch fest im Becken.

Mach dir bitte keinen Kopf. Das passiert so selten! Und wenn dann auch nicht unbedingt draußen, eher zu Hause, im Schlaf oder so. Und wenn es im Supermarkt passiert dann setzt du dich halt auf den Boden und bittest einen Kunden jemanden vom Personal zu holen. Denen erklärst du, dass du laut ärztlicher Anweisung jetzt genau hier auf den RTW warten musst und dann sind die so geschockt, dass ihnen die Pfütze egal ist 😉
Ne ganz ehrlich, sowas sind halt Ausnahmesituationen , das hast du genauso wenig in der Hand wie Herzinfarkte oder Unfälle. Und trotzdem gehen die Leute noch vor die Haustür. 😀 also mach dir bitte keinen Stress deswegen ❤

10

Hallo,

ich hatte das Glück, schon im KH im Kreißsaal zu sein, als meine Fruchtblase geplatzt ist unter den Wehen. Da der Kopf meiner Tochter nicht fest im Becken war, obwohl es da schon ET+11 war, stand ich wirklich in einer riesigen Pfütze und hab erstmal dumm aus der Wäsche geguckt 😂. Musste mich dann auch sofort aufs Bett legen.

11

Ich hatte auch immer etwas zu viel Fruchtwasser („obere Norm“) seit der 22. SSW...
(musste mehrmals zum großen Zuckertest deshalb, es war aber immer alles ok)

Meine Fruchtblase ist kurz vor ET gerissen (39+3), einen Tag vorher hat der FA mir aber endlich gesagt, dass der Kopf nun tief im Becken liegt und ich nicht liegend ins KH müsste.
Bei mir kam das Fruchtwasser nicht im Schwall wie in Filmen, nur tröpfchenweise. Ich bin also noch in Ruhe duschen gegangen und dann ins KH. Einen Tag später war er da 😊

12

Bei mir ist auch bei beiden die FB geplatzt. Einmal nachts 3 Wochen vor ET und einmal 14 Tage vor ET. Bei beiden kam es schwallartig mit immer wieder etwas Pausen dazwischen. Der erste Schwall ist natürlich schon viel und ja es kann überall passieren. Bei mir war es beide Male zu Hausey das zweite Mal nach einer Wanderung als ich mich gerade auf dem Sofa ausruhen wollte. Ich bin nur noch mit Handtuch im Auto unterwegs gewesen. Dieser Gestank geht nie mehr weg 😂😂. Würde das auch immer wieder so machen. Auch auf die Matratze etwas legen. Unsere erste war danach ruiniert und vom Sofa bin ich noch schnell runtergehüpft 😂😂. Wird schon und höre bitte auf deine Ärzte! Meine Tochter lag auch nicht fest im Becken und ich sollte auch den RW rufen. Das ist überhaupt kein Thema und dafür sind sie im Notfall eben auch da. Alles Gute Dir und viel Kraft für die bevorstehende Geburt!!

Top Diskussionen anzeigen