Bücken in der 36 SSW

Hallo ihr Lieben,

Ich bin aktuell in der 36 SSW und war bei Frauenarzt zur Kontrolle beim gehen fiel mir ein Kleiderbügel auf den Boden.

Dann habe ich meine Beine auseinander gemacht und bin in die Knie und habe mich so dann voll mit dem Oberkörper gebückt.

Brim Aufstehen tat das kurz voll weh.

Macht das dem Baby etwas aus? Weil der Platz schon eng wird?

Danke und Grüße
Nici

1

Dein Baby wird sich in ein paar Wochen durch dein Becken quetschen, dass ist noch viel enger als dein Bauch 😉 Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendwas mit deinem Baby ist.

2

huhu! Ich bin in der 37. SSW und noch recht aktiv, bücke mich etc. Mein Kleiner meldet sich, wenns ihm unangenehm wird. Das ist aber bisher eigentlich nur einmal passiert und da hab ichs mir selbst auch schon gedacht. #schein

3

Nein das Baby ist geschützt in der Fruchthöhle.

4

Das wird deinem Baby nichts ausgemacht haben. Ich bin in der 39. Woche schwanger und wenn ich überlege, was ich alles noch mache, trage, renne, bücken, strecke... Dann müsste ja ständig was mit dem Baby sein 🤗🙊

Top Diskussionen anzeigen