Niedriger Blutdruck, Schwindel 🥴

Ich weiß es ist normal in der Schwangerschaft, aber ich muss es einmal loswerden. Ich hab so schrecklich niedrigen Blutdruck und morgens vorallem Schwindel und extreme Leistungsschwäche. Bin in der 31. SSW. Dass der Druck niedrig ist wusste ich schon, aber als ich eben beim Messen 80/47mmhg las, war ich schon etwas geschockt 🤯
Sobald ich mich morgens belaste wird mir schwarz vor Augen. Beim rumliegen gehts... ahhh ich fühl mich so nutzlos 🥴
gehts euch uch so?

1

Hi ich bin zwar erst in der 14 ssw kämpfe aber auch mit niedrigen Blutdruck und Schwindel . Hatte das bei meinem Sohn auch schon und bin Öfters beim
Einkaufen wenn ich Schlange stehen musste umgekippt 😬 vor einigen Tagen auch beim Backen - Blutdruck war 60/40 🥴 ich muss echt aufpassen , viel trinken und nicht auf einer Stelle stehen ....fürchte das wird mich auch wieder bis zum
Ende begleiten .....lg

5

wahnsinn, das ist ja super niedrig. ich hoffe es bessert sich auch für dich in den nächsten wocjen wieder 👍

2

Oh nein du Arme 😥
Ich bin erst in der 7. SSW und habe es leider auch ganz stark plus Übelkeit ganztags und sogar nachts. Mein kleiner Sohn ist schon ganz durcheinander warum die Mama nur nich rumliegt 🙈 alles andere geht aber nicht. In der Schwangerschaft mit ihm hatte ich es leider auch sehr ausgeprägt und seeeeehr lange... 😱

3

Hey, ich habe grundsätzlich niedrigen Blutdruck und hatte dieselben Symptome, wie du. Dann wurde jetzt in den SS Eisenmangel festgestellt. Hast du deine Werte mal checken lassen? Seit ich Kräuterblut dagegen nehme geht es mir viel besser. LG

4

Danke für den Tipp mit dem Kräuterblut! Das teste ich mal. Ich hab auch eine Eisenmangelanämie, ich nehme seit 6 Wochen Ferrosanol duodenal. Aber ich fühle mich npch nicht wirklich besser, morgen bekomme ich nochmal Labor abgenommen.

Top Diskussionen anzeigen