Übungswehen ?

Hallo Ihr Lieben .

Ich bin jetzt in der 32 SSW (31+4) und ich bekomme mein drittes Kind.

Das Baby liegt mit dem Köpfchen nach unten und man merkt und auch öfters den Druck nach unten. Jetzt seit gestern habe ich ziemliche Schmerzen im Bauch und er wird hart wie wehen hören aber nach ca 1 min wieder auf und kommen auch nicht regelmäßig. Merkt man die beim dritten Kind intensiver ? Das Baby darf gerne eher kommen aber nicht so früh 🙈 so 5 Wochen darf es sich gerne noch Zeit lassen.

Nächste Woche habe ich einen Termin wieder beim Arzt.

LG und schönen Abend.

1

In der 31. Schwangerschaftswoche begann auch meine Übungswellen. Mein Bauch wurde öfters hart, bis heute. Ist ganz normal. Die Gebärmutter übt schon einmal. :-)

Liebe Grüße
39. SSW#verliebt#huepf

2

Bei den anderen beiden habe ich es nicht so intensiv gespürt deswegen. Danke für deine Antwort :)

3

Hey das Selbe frage ich mich auch und verunsichert mich etwas. Hier auch 3. Kind und 30+1. Ich habe das seit der ca 22ssw, dass der Bauch immer wieder hart wird. Damals eine Zeit lang alle 3-6 min abends, danach in grösseren Abständen immer wieder. Gebärmutterhals wurde seit dem 2x kontrolliert und war soweit nicht verkürzt. Nun seit ca einer Woche habe ich das den ganzen Tag (zwischen 3-20 min einen harten Bauch) alles zieht sich zusammen. Hatte das bei den anderen auch nie so, vorallem nicht so früh. Habe mich auch schon gefragt, ob das normal ist in der 3. SS 🤷🏻‍♀️

4

Hy. Mir geht es auch so ist auch mein 3kind. Sind aber mittlerweile in 36+0 fing aber in 31 an.

5

Hey, ich sag dir mal meine Erfahrung.
Bin aktuell in der 31. ssw und hatte das selbe vor ungefähr 2 Wochen ... klar ist jeder Körper unterschiedlich aber bin dann auch zum FA da ich abends das regelmäßig hatte alle 5 min mal und mir echt Sorgen gemacht habe aber nichts ist bei rausgekommen. Gbh nicht verkürzt und auch der MuMu geschlossen. (Zum Glück)
Er hat mir Magnesium empfohlen und seitdem ich das nehme (so ein Brausepulver aus der Apo) geht es mir deutlich besser. Habe das maximal 5-10 mal am Tag und dann auch nur kurz, was völlig normal ist laut FA. Ich weiß nicht ob dir meine Erfahrung weiter hilft, aber ich habe schon öfter gelesen das Magnesium bei sowas hilft :) aber lieber einmal zu viel als einmal zu wenig beim FA nachfragen oder hinfahren....

Liebe Grüße & hoffentlich wird es besser ☺️

6

Hey ich danke dir für deine Antwort :).

Ich muss sowieso drei Mal täglich Magnesium nehmen wegen meinen Wadenkrämpfen in der Nacht 🙈. Ich habe am Dienstag einen Termin beim Frauenarzt und Mal schauen was er sagt :)

Top Diskussionen anzeigen