Zahnarzt in der ss

Ich war heute beim Zahnarzt und habe eine empfindliche Stelle wo wirklich wenn es kalt drauf kommt zieht, sie meinte sobald ich entbunden habe müssen wir dies eingreifen. Ich bin in der 20 ssw und habe jetzt Angst wenn etwas mit dem Baby passieren könnte wenn wir es nicht gleich machen.. es tut nicht weh aber es ist einfach Kälte empfindlich der vordere Zahn der wo hinter dem anderen ist wurde mal wurzelbehandelt. Aber der hintere nicht und anscheinend macht der jetzt bisschen Probleme..

1

Das habe ich ja noch nie gehört. Vor allem in der Schwangerschaft ist es wichtig, dass die Beißer gesund sind. Selbst meine KK zahlt teure Füllungen zu 100% in der Schwangerschaft. Ich habe noch sämtliche Füllungen machen lassen.

4

Hast du die auch mit Betäubung machen lassen?

7

Ja mit Betäubung.

weiteren Kommentar laden
2

ich hatte mir in der 18ssw 3 füllungen machen lassen mit Betäubung. war kein problem und dem baby geht es gut.

5

Hast du dann 3 betäubungen insgesamt bekommen? Ich soll auch eine bekommen, aber wegen was anderen und habe so Angst, dass es Schaden könnte.

6

ne eine und es wurdeb dann 3 zähne gemacht, der zahnarzt würde dir aber keine betäubung geben , wenn es das ungeborene gefährdet

weitere Kommentare laden
3

Ich hatte auch mein einen Zahn der empfindlich war. Habe eine spezielle Zahnpasta von elmex aus der Apotheke bekommen und mein Zahn wurde gelackt, Damit die Kleinen zahnkanäle am Hals nicht offen sind.
Das hat super geklappt... das ist eine Flüssigkeit die nach paar Minuten wie Kaugummi wird und den Zahn versiegelt.
Weiß nur nicht ob man das in der SS machen kann

9

Ich war auch beim Zahnarzt, aber nur für eine zahnreinigung. Alles andere wollte er während der Schwangerschaft auch nicht machen.
Wenn du dir Gedanken machst, dann hol doch einfach eine 2. Meinung ein. Damit du sicher sein kannst.

Top Diskussionen anzeigen