Ss Gestose

Hallo ihr lieben :)
Hätte mal eine Frage an die Schwangeren die schon eine Ss Gestose hatten oder haben.
Wie wird das beim Arzt festgestellt?
Mit einer blutabnahme oder reicht es schon wenn der Arzt sieht es ist Eiweiß im Urin und der Blutdruck ist hoch?
Habe hohen Blutdruck seit einiger Zeit Eiweiß im Urin und seit heute schlimme Kreislauf Probleme Probleme beim sehen fühle mich schlapp seit längerer Zeit Übelkeit Erbrechen und das Gefühl jeden Moment Durchfall zu bekommen da ich ab und zu so komische Oberbauch Beschwerden habe.
War schon mal beim Frauenarzt aber außer nach dem Baby geguckt wurde nichts gemacht.

1

Leider (oder zum Glück 😅) hab ich da keine genauen Informationen zu, allerdings hab ich im Moment selber ein paar Symptome die darauf hinweisen könnten - bzw. ganz schleichend in die Richtung gehen....

Mir wurde gesagt : das sobald ich mich Krank/Schlecht fühle, und/oder Oberbauch schmerzen habe, soll ich bitte sofort ins KH Fahren um mir Blut abnehmen zu lassen. Ins KH deshalb weil die Ergebnisse da vom Blutbild einfach deutlich schneller da sind als bei der Praxis.

Eine Schwangerschaftsvergiftung kann sich unter Umständen binnen ein paar Std schwerwiegend entwickeln , und dementsprechend (also nur zur Sicherheit, nicht zur Panikmache!) würd ich das dann auch so handhaben und dir Empfehlen 😊

LG!

2

Ich würde an deiner Stelle mal ins Kh fahren und das abklären lassen, du fühlst dich offensichtlich nicht gut und ich finde der Arzt hätte mehr machen sollen als nur nach dem Baby zu schauen. Hoffe es ist nichts und das es dir bald besser geht! 🍀

3

Hallo, in der Regel ist es die Kombination aus all den aufgezählten Untersuchungen und natürlich einer ausführlichen Anamnese der Schwangeren die zu der Diagnose kommt.

Deine Anzeichen gehen schon sehr in diese Richtung und auch ich würde da nicht abwarten sondern in die Klinik fahren!

Soll auch von mir keine Panikmache sein, aber Vorsicht ist in jedem Fall geboten, bei der vorliegenden Symptomatik!

Ich wünsche dir alles Gute

4

Also könnte es auch eine Gestose sein auch wenn im Blut (aber das weiß ich noch nicht) die Leberwerte nicht erhöht sind?
Vielen Dank :)

8

Ich würde all das mit meiner Ärztin besprechen.
Da will ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
Aber ich würde es aufjedenfall nicht so hinnehmen wenn die Beschwerden anhalten sollten.
Sollte deine FA da nicht drauf eingehen würde ich mich eine zweite Meinung einholen wenn du deiner eigentlichen Ärztin da nicht so vertraust.

Da du hier so explizit nachfragt u das ganze damit ja in Frage stellst scheint es so zu sein.

Ich wünsche dir alles Gute

5

Hallo
Ich würde das sofort abklären lassen, ab ins Krankenhaus! Ich hatte bei meiner Tochter eine schwere Gestose (Präklampsie) mit hellp.
Bloß nicht weiter warten, damit ist nicht zu spaßen und es kann sich schnell entwickeln.
Alles Gute
LG Finchen

6

Hallo danke für deine Antwort.
Werde es gleich abklären lassen. Wie wurde es denn bei dir festgestellt?
Liebe Grüße

7

Ich war 1 Woche vorher wegen Blutungen im KH. Bei der Entlassung hatte ich schon hohen Blutdruck aber das hat damals niemanden interessiert. Ist 18 Jahre her...
Zuhause bekam ich starke Rückenschmerzen sowie starke Schmerzen beim Atmen (Brustbereich). Bin dann wieder ins KH. Dort wollten die mich heimschicken, sagten, das sei normal. Bis eine Hebamme mein Entlassungsblatt des vorherigen Aufenthaltes angesehen hat und meinte, mein Blutdruck war aber sehr hoch.
Dann wurde der nochmals gemessen (hoch) und Blut abgenommen wie Urin. Alles auffällige Befunde. Ich wurde dann aufgenommen. 1 Wochen haben die gewurschtelt... Mit Blutdrucksenker. Hat nichts geholfen. Werte wurden immer schlechter (Leber, Protein im Harn, Blutdruck). Emily kam dann Anfang 34. Woche per Kaiserschnitt auf die Welt.
Bin jetzt in der 29 ssw und froh, dass die Spitäler und Gynäkologen mittlerweile Symptome die für eine Präklampsie.. Hellp stehen könnten.. ernst nehmen... und drauf schauen.
Aber ich denke nicht jeder Gyn ist so wachsam... Ich kann nur sagen vertraue auf dich und dein Gefühl und besser 1x mehr mehr als 1x zu wenig ins Krankenhaus.. Ich wusste damals das ist nicht normal da stimmt was nicht! Wenn ich auf den Arzt gehört hätte wäre ich heim und dann wären meine Tochter oder/und ich heute nicht mehr da....
Bitte fahre ins Krankenhaus und lasse das abklären. Für dich und dein Kind. In Welcher Woche bist du?

Top Diskussionen anzeigen