Magen darm

Hallo ich habe seit heute so probleme mit meinem magen und jetzt wollte ich fragen ist das normal in der schwangerschaft

1

Was denn für Probleme?

2

Ich muss ständig aufs klo

3

Ja gut. So kann man echt nicht viel dazu sagen 😅

Entweder hast du etwas Falsches gegessen oder es ist eben schwangerschaftsbedingt. Da spielt gerne die Verdauung mal verrückt. Liegt einmal an den Hormonen und an dem Baby, was auch mal den Darm etwas abdrücken kann.

Hast du was Falsches gegessen, musst du dich meist nicht sorgen. Das kommt beim Baby nicht an. Bei zu hohem Flüssigkeitsverlust solltest du aber zum Arzt gehen oder allgemein, wenn es nicht aufhört.

4

Hallo,
ich hatte auch jede Menge Probleme mit Magen und Darm. Ist seit der 16. Woche besser. Als es mit dem Magen richtig schlimm war hab ich ne Weile nur Schonkost gegessen. Das geholfen. Und viel Magnesium genommen: 3-4 Kapseln am Tag. Davon wird der Stuhl weich, Vorsicht wenn du schon Durchfall hast. Vor allem macht das Magnesium, dass dein Darm nicht so träge ist. Ich hatte zwar keine Verstopfung, aber die Verdauung war definitiv beschwerlich. Hatte manchmal das Gefühl, ich spüre genau wo das Essen gerade „steckt“. Und dann der Blähbauch... hab ich immer noch ab und zu.
Fencheltee, Kirschkernkissen und ingwerbonbons haben gut getan. Auch gute Ernährung: jeden Morgen Haferflocken mit Leinsamen und Leinöl und Apfel.
Vielleicht hilft dir ja was davon.
Alles Gute 🍀

Top Diskussionen anzeigen