39. Woche. Nix tut sich ..

Wem geht es auch so ?

Bin in der 39. Ssw ....hatte lange Zeit vorwehen ...seit paa tragen wieder nix ....habe das gefühl es dauert noch ewig....ich mag nimmer ..alles ist so anstrengend....tagsüber manchmal zieht es und nachts ist Ruhe....Kind bewegt sich auch eher weniger zur Zeit...ich möchte endlich mein kind kennen lernen und die Geburt hinter mich bringen..ist mein 1. Kind und ich will nicht böse wirken aber langsam reicht es mit schwanger sein....

1

Kann dich voll und ganz verstehen, mir ging es in der 38. SSW genauso.
Danach die Woche war wieder in Ordnung. Jetzt bin ich in der 40. Woche und seid gestern geht’s mir nur noch „elend“. Morgen soll eigentlich der ET sein aber ich glaube nicht daran, dass heute noch viel passiert.

Wir haben es fast geschafft, dann dürfen wir unsere Bauchbewohner endlich kennen lernen 🥰

2

Hey ihr lieben ich Geselle mich zu euch
Ich mag nicht mehr und es tut sich rein gar nichts habe es schon aufgegeben bin jetzt 39ssw und habe seid 2 Wochen einen geburtsreifer Befund
Lust habe ich keine mehr Dank Schmerzen und Schlafmangel durch die Schmerzen
Aber hey bald werden wir belohnt und ich hoffe einfach schneller als wir erwarten
Lg

3

Ja eins zu eins ...seit 3 Wochen Geburtsreif...jeder sagte bald ist es soweit ...ich glaub nix mehr..Kann nicht mehr schlafen nur am wälzen etc..

4

Mir geht es ebenfalls so. 39. ssw Muttermund ist weich aber noch verschlossen. So wirklich Lust hab ich auch nicht mehr. 😅 ich bin so froh wenn mein kleiner da ist. Evtl. Wird bei mir schon ab ET eingeleitet. 💙

5

Hallo, ich geselle mich auch mal dazu. Bin schon bei 40+2 also vor 2 Tagen war ET und ich habe auch absolut keine Lust mehr .. meiner kleine macht absolut keine Anstalten das sie da mal langsam raus will 🤦‍♂️ Ist mein zweites Kind .. erstes kam schon bei 36+4 zur Welt 🤷‍♀️ Seit der 38.ssw habe ich einen sehr weichen mumu und finger einlegbar. Mehr aber auch nicht. Seitdem hat sich nix getan .. harter Bauch teilweise aber leider ohne Auswirkungen.. Wehen habe ich keine und sonst auch nix 🤦‍♂️ Langsam reichts mit echt. Laut Arzt wird spätestens an ET+10 eingeleitet. Ich hoffe sie kommt vorher alleine 🙈

6

Bin auch dabei.. sie liegt nicht mal fest im Becken... muttermund verschlossen zerrissene stand Freitag bei 2,9... ich habe keine Lust mehr. Ich hab das gefühl sie kommt nie..

Lg Bambi 38+3

7

Ich geselle mich mal zu euch. 😩
Bin in der 39. SSW und es tut sich so ziemlich null Komma nichts.
Wehen kenn ich noch nicht, hab noch nie eine gehabt, Mumu ist noch hart und zu, der köttel turnt im Bauch rum wie ein Weltmeister und es scheint ihm sehr prächtig zu gegen. 🤣

Allerdings wurde er letzte Woche schon auf 3800g geschätzt. Am Mittwoch schaun wir nochmal nach ihm und dann wird entschieden, ob wir früher einleiten 🙈

Ich rede schon mit engelszungen auf ihn ein, dass er sich doch bitte mal so langsam auf den Weg machen könnte, aber Pustekuchen. 😅🤣

Haltet durch, Mädels. Bald haben wir es geschafft 🍀🍀🍀

LG Rozalin mit 💙 im Bauch (38+4)

8

Geht mir genauso. Seit heute bin ich in der 39. Ssw (38+0). Allerdings ist es mein drittes Kind. Letzte Woche war ich eher schlapp und hatte immer wieder Wehen. Seit gestern habe ich wieder Energie und nur abends bisschen Wehen. Ich gönne dem Kind jeden Tag im Bauch und bin gerne schwanger, aber ich will endlich kuscheln. Außerdem passt es uns terminlich am Wochenende am besten. 🙃

9

Hi,
Ich versteh dich, am Ende wird’s zäh.
Ich hatte bis 39+2 kein einziges Anzeichen dass die Geburt überhaupt irgendwann mal stattfinden wird, hab mich selbst schon bei der Einleitung nach ET gesehen, weiblich wirklich keine einzige vor oder senkqehe hatte.
Aber dann 39+2 um 23:30 platze ganz überraschend die Fruchtblase und keine 12 Stunden später war unsere kleine Maus dann da.
Also du siehst man braucht keine Anzeichen und es kann auch schneller gehen als man denkt 😉
Halte durch jetzt ist es ja nicht mehr all zu lang
Lg Vreni

Top Diskussionen anzeigen