Hattet ihr einen Wunschmonat? Und habt daraufhin "gearbeitet"?

Hallöchen,

mein Mann und ich haben schon drei Kinder, fühlen uns jedoch nicht komplett und hätten gern noch eins :)
...erzählt mal..hattet ihr einen Wunschmonat bzw Zeitraum?!
Da unsere kleine Tochter im März Geburtstag hat möchte ich ungern nochmal ein Winterkind..fand das schön, wenn sie im Sommer Geburtstag haben und dann im Frühling über die Wiese krabbeln konnten, Barfuß im Sommer laufen lerneb etc.. Auch im Winter hochschwanger sein war für mich nicht schön..daher beschäftigt mich die Frage..ich persönlich fände Juni oder September schön..:D Ich weiß, das ist vielleicht etwas wählerisch..aber versuchen kann man es ja.
Wie war es bei euch?

20

Mein Wunschmonat geht von Januar bis Dezember. Ein Kind ist ein Wunder und es kommt, wenn es kommt. Ich warte seit 16 Monaten darauf zum 2. mal schwanger zu werden. Man muss froh sein, wenn es überhaupt passiert.

53

So sehe ich das auch.

54

So sehe ich das auch. Habe schon so viel Mist durch, dass der Geburtsmonat mein kleinstes Problem ist 🙈

weiteren Kommentar laden
1

ja wollte unbedingt ein sommerkind. haben jetzt et im Juli ♥️

2

Ich habe ein Kind im Dezember, eins im März und eins im Oktober. Mein Mann hat noch einen Sohn aus einer früheren Beziehung der hat im Februar Geburtstag.
Ausserdem wären alle kalten Monate für mich neben den Monaten wo unsere Kinder genurtag haben Tabu gewesen. Nun bin ich in der 12 ssw und habe am 22.8 et😍🤰

3

Dezember fand ich doof. Deshalb haben wir im ersten Jahr den März ausgelassen. Später war es mir dann völlig egal. Hauptsache, endlich schwanger werden. Unsere Zwillinge hätten ET Anfang Februar gehabt, Geburtstag haben sie jetzt Mitte Januar.

9

Unsere Tochter hätte ET am 22.06. gehabt. Perfekt. Leider ist sie nicht bei uns geblieben.

4

Ich wollte nicht im Winter entbinden oder hoch schwanger sein, und bin jetzt mit dem zweiten Septemberkind schwanger. Hätte ich im November keine Fehlgeburt gehabt wäre es ein Julikind geworden. Aber September ist auch toll, da ist im Gemüse Garten schon einiges reif wenn das zwergi so richtig mit essen beginnt.

17

Ich bin zum zweiten Mal im Winter hochschwanger und denke mir, das es nichts angenehmeres geben kann. 😅
Gerade in dieser ss habe ich viel mit Wassereinlagerungen zu tun, da brauche ich keine 20-30 grad. 🙈

5

Meine Tochter hat im Dezember Geburtstag und das Geschwisterchen wird im September zu uns kommen :-)

6

Achja und ich hatte 2 FG letztes Jahr, das eine wär ein April Kind geworden, das andere ein Juli Kind.

Jetzt wird es September, das ist auch perfekt.

7

Wir haben nicht darauf hingearbeitet sondern hatten einfach Glück. Mein Sohn ist im August geboren und seine kleine Schwester kommt im Mai. Das passt uns sehr gut. Mein Mann hat am 22.12. Geburtstag und weiss wie doof das ist.

8

Nö..wobei ich es jetzt toll finde, dass es wieder ein Hochsommerkind wird.

10

Nein, einfach dankbar, dass es direkt im 1. ÜZ geklappt hat und wir haben uns vor der Schwangerschaft nie über den Geburtstag Gedanken gemacht. Aber der ET wäre jetzt der 1.5. und das Datum finden wir schön, auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass es klappt :) Planen kann man sowas halt eh nicht, hinterher kommt das Kind 6 Wochen zu früh (wie meine Cousine) und dann ist es eh anders.

Top Diskussionen anzeigen