Frisch schwanger nach Kaiserschnitt

Hi ihr Lieben! Ich habe vor ein paar Tagen positiv getestet und jetzt gehen die Hormone mit mir mal wieder durch!!

Mein erster Sohn bald ein Jahr- kam auf Grund von BEL per Kaiserschnitt zur Welt!

Jetzt hab ich Angst - ich hab grad n Artikel gelesen, in dem steht, dass viele Embryos sich nicht richtig Bzw in der kaiserschnittnarbe einnisten!:( oh man noch fast 5 Wochen bis zum Frauenarzt Termin...

Und dank corona kann ich mich nicht mal richtig ablenken... nur daheim sitzen mich macht das Grad so verrückt das ganze Nachdenken, und ich freu mich auch nicht, mich richtig zu freuen - was wenn’s doch nicht geklappt hat...
Würd auch sooo gern meinen Eltern und meinem Bruder erzählen aber wenn’s dann doch nix wird find ich es irgendwie doof ihnen gegenüber ich will nicht dass sie meinetwegen traurig sind :( hat jemand liebe Worte?

1

Ich habe gerade heute mehrfach von Frauen gelesen die nach dem 3. KS wieder schwanger sind.
Scheint also nicht unbedingt was dran zu sein.
Viel Erfolg, Spiel mit dem kleinen und Lenk dich ab!

2

Ich hatte schon 2 KS mit 2 Jahren Abstand. Jetzt bin ich wieder schwanger und in 4 Wochen der 3. KS. Meine 2 Kinder haben sich alle super eingenistet, ich hatte keine Probleme. Auch jetzt ist alles super, obwohl dieses mal nur 1,5 Jahre dazwischen liegen.

Also ich kann nur positives Berichten, dass wird schon!

3

Bin gerade 18+4.. 2 Jahre nach KS. Meine Maus hat sich direkt an der KS-Narbe eingenistet. Deswegen habe ich auch eine Plazenta praevia. Zunächst hat die Plazenta den MUMU total verlagert, inzwischen ist sie nur noch am MUMU (marginalis). Heißt, sie wandert und scheint nicht fest mit der Narbe verwachsen zu sein. Wir hoffen jetzt, dass sie weiter nach oben wandert.

Also daher Glück im Unglück. Nach KS ist die Wahrscheinlichkeit 20x höher eine Plazenta Praevia zu entwickeln..

Alles Gute

4

Ich war 3 Monate nach Kaiserschnitt wieder schwanger, lief alles 1a. Keinerlei Probleme

5

Hey,
ich bin 6 Monate nach KS wieder schwanger geworden.
Alles ohne Komplikationen und spontan entbunden.
Ich empfehle das Buch „meine Wunschgeburt - selbstbestimmt gebären nach Kaiserschnitt“

Alles Gute
Bellis 🍀

Top Diskussionen anzeigen