Niedriger Puls

Hallo Ihr Lieben,

ich bin heute in die 8. SSW gerutscht.

Da ich vergangenen Sonntag eine leichte schmierblutung hatte und damit am Montag bei meiner Gyn war, wurde mir eine Woche liegen verschrieben, da ich wohl ein kleines Hämatom habe. Die SB sind quasi weg. Aber irgendwie mache ich mir Sorgen wegen meinem niedrigen Puls. Überall liest man, dass der Ruhepuls in der Schwangerschaft ansteigt... nur bei mir gondelt er den ganzen Tag zwischen 52 und 75 - aber eher um
Die 60. das kann doch nicht gesund sein, oder? Hat da jemand Erfahrung mit? Man liest so viel in Verbindung mit einer Fehlgeburt und sinkendem Puls 😢

Mit dem Rutsch in die 8. SSW sind übrigens meine heftigen Übelkeitsanfälle inkl Erbrechen verschwunden. Und anstatt man sich darüber freut, macht man sich Gedanken... ob alles ok ist 😞

Meinen nächsten Gyn Termin habe ich erst am 5.2.

Lg Schubu mit Baby 7+0

1

Um die 60 ist doch okay. Graf am Anfang. 🤷🏼‍♀️ Da würde ixh mir keine Sorgen machen. Lg

2

Und das der ja nicht mega hoch ist wenn du liegst ist auch normal. 👍🏽

3

Danke Dir 🙏🏼

weitere Kommentare laden
5

Ich hab schon immer nen Ruhepuls um die 55 und bislang ist alles prima (25. Ssw). Mach dir also deshalb keine Sorgen 😊

7

Danke Dir - das beruhigt so sehr 🙏🏼🍀 alles Gute für Deine Schwangerschaft 🤰♥️

Top Diskussionen anzeigen