Schleimpfropf ? Peinlich! Langer Text -.-

Hallo zusammen, sorry gefühlt ist gerade ständig was und ich komm mir schon blöd vor. Letzte Woche Dienstag hab ich schon ins Forum geschrieben wegen einer Blutung. War dann im KH alles Ok war nur ein Äderchen. Jetzt war ich gerade auf dem Klo. Hab auch starke Blähungen und hatte vormittags sehr harten Stuhl. Ist mir wirklich unangenehm aber während des Wasser lassen’s musste ich auch viel pupsen. Beim abwischen hab ich dann gesehen dass in der Toilette ein dicker Schleimklumpen und grün / braunen Stücken. Hat auch bissi gestunken. Habe morgen früh Frauenarzttermin. Mir geht es gut und die kleine ist aktiv. Meint ihr es war der Schleimpfropf oder dass es eher aus dem After kam? Frage ist ob Schleim aus dem Po besser ist.
Wenn es wirklich der Schleimpfropf war ist dann der MuMu offen durch den Bakterien können? Hab Streptoccen B und hatte auch schon mehrfach bakterielle vaginosen und ph Probleme.
Vielen Dank und sorry für den langen Text.
Viele Grüße
Susi + Wurm (31+0)

Top Diskussionen anzeigen