Haarausfall

Hallo,

in letzter Zeit fallen mir extrem viele Haare aus - wenn das so weiter geht, hab ich am Ende der SS ne Glatze #schock Ich bin jetzt in der 16. SSW. Weiß irgendwer woran das liegt und was ich evtl. tun könnte?

LG Marion mit #ei#ei

1

Hallo Marion,

mir geht es genauso. Überall wo ich gehe und stehe liegen Haare von mir rum. Ich komme gar nicht hinterher, sie wegzusaugen. Und jedesmal, wenn ich durch meine Haare streife, habe ich die Hände voller Haare. Bis jetzt habe ich jedoch noch keine Glatze ;-)
Ich nehme stark an, dass das an den Hormonen liegt. Einige bekommen kräftigere Haare und die anderen nicht. Ich kenne viele bei denen die Haare nach der Schwangerschaft ausfallen. Ich hoffe, davon bleiben wir dann verschont. #augen Von daher kann man, glaube ich nichts dagegen machen. Sorry.

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit

Pamela mit #baby 23+6

2

Hallo ihr Zwei !

Also meine Schwester ist Friseurin und meinte gleich als sie gehört hat, dass ich ss bin: Wunder Dich nicht wenn Dir die Haare ausgehen ! Das is normal und liegt an der Hormonumtstellung !

Machen kann man da ja eigentlich nicht viel. Was mir allerdings geholfen hat war die Pflegeserie von Pantene Pro V "Fülle + Kraft". Ich nehm da das Shampoo und dazu diese 2-Minuten-Intensiv-Kur. Seit ich das Zeug nehme hab ich wieder richtig schöne Haare !

Ich hoffe, es hilft euch auch ! Zink is ja auch supergut für Haarausfall, aber da weiß ich leider nicht, ob man das in der SS vermehrt einnehmen darf !

Liebe Grüße

Cat + Lukas (37.ssw)

3

Eisenmangel kann auch zu Haarausfall führen. Vielleicht fragst Du Deinen FA mal beim nächsten Besuch?
Ansonsten sind`s wohl die Hormone...

4

Hallo Marion,

ich plagte mich schon lange Zeit vor der SS mit Haarausfall rum.Habe alles mögliche ausprobiert,um dem ein Ende zu setzen,wie z.B. Eisen,spezielle Haarkräftigungspräparate, Kuren,schneiden usw.Und dann meine Hoffnung auf das Femibion u.nix da.Also hab ich mich mit dem Haarausfall abgefunden.
Ab der 25.SSw riet mir mein FA Femibion mit DHA einzunehmen,sei gut für die Hirnentwicklung fürs Baby u.v.m.
Was soll ich dir sagen,nachem ich es schon 2 Wochen lang eingenommen habe,fragte mich mein Mann was ich mit meinen Haaren gemacht habe,denn es liegen morgens kaum noch welche auf dem Kissen u.dann fiel es mir auch auf,in der Haarbürste kaum noch Haare,nach dem Waschen das Abflußsieb blieb fast leer.Also behaupte ich jetzt einfach mal das liegt an der DHA-Kapsel die ich jetzt mit einnehme.Probier es doch einfach mal aus,vielleicht machst Du ja die gleichen Erfahrungen,denn was anderes habe ich nicht geändert.

LG Manuela 31.SSw

Top Diskussionen anzeigen