trotz schlechtem SG schwanger?

Bei wem war es so?

1

Ich sag nur 11 Millionen Flitzer (Datum des Spermiogramms= zufällig Datum der Zeugung) und 11.Woche schwanger#freu

Gruß Tenea

2

weisst du vieviel davon schnell und geseund waren?

3

Hier die Daten:

Karenz: 5 Tage
Volumen: 1 ml
ph-Wert: 8,5
Anzahl Spermatozoen: 11 Mio/ml

Motilität
schnell progressiv: 10%
progressiv: 20%
unbeweglich 40%

Morphologie
normal: 8%
pathologisch: 52%

Kommentar des Arztes: Deutliche Einschränkung der Fertilität bei Hypospermie und OAT-Syndrom.

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

unser schlechtes Spermiogramm wird am 10.09. 1 Jahr alt #huepf Das erste SG fiel so aus: 4,75 Mio Spermien, davon 50% tot und von der anderen Hälfte wiederum 50% deformiert also unbrauchbar. Hatten schon einen Termin für die ICSI-Behandlung in der Tasche, den konnte ich dann aber gottseidank absagen #freu

Also zu der anderen Posterin: 11 Mio Spermien halte ich persönlich nicht für besonders schlecht.

LG Alex + Dominic (6 Jahre) + Victoria (11 Monate)

8

Sicherlich gibt es immer noch ein schlechteres Spermiogramm , aber natürlich auch ein besseres. Für den einen ist das Glas halbvoll, für den anderen halbleer.
Wenn man bedenkt, dass eine Spermienanzahl zwischen 200 und 500 Mio "normal " sind, davon die Hälfte von vornherein nicht tauglich ist, weitere 50 % den Weg zum MuMu nicht überlebt, eine großer Teil dann den falschen Eileiter heraufschwimmt und nur wenige hundert die Eizelle erreichen, und letztlich nur einer diese befruchten kann, und anschließend rund ein Drittel der befruchteten Eizellen in den ersten Tagen abstirbt, ohne dass die Frau etwas davon bemerkt, ist wohl schon jede einzelne Schwangerschaft an sich ein Wunder.
Bei der ganzen Vergleicherei sollte man außerdem nicht ganz die Fertilität der Frau vergessen.

LG Tenea (10+4)

10

Das ist richtig. Im Endeffekt spielen noch mehr Sachen eine Rolle. Ich bin mir sicher dass bei uns viel der Kopf im Weg war. Ich hatte mich drauf versteift (so mit Ovulationstests und #sex nach ES usw) und nix klappte. ALs es dann hieß es geht eh nur künstlich, hab ich mich dem ganzen Mist aufgehört, es war Weihnachten, meine Eltern waren da, also wir waren ziemlich abgelenkt und hatten bestimmt nur 3x #sex und siehe da....#schwanger

Dass jede Schwangerschaft im Prinzip ein Wunder ist, dessen bin ich mir bewußt (durch solche Situationen wird man erstmal mit der Realität konfrontiert) An sowas denken mit Sicherheit die wenigsten Frauen und sehen ihre schnell enstandene Schwangerschaft als selbstverständlich an. Aber das Thema geht nun in die völlig andere Richtung.

Ich wünsche auf jeden Fall jeder KiWulerin, dass sie schnell Mama wird, egal ob natürlich oder mit ärztlicher Hilfe (was einem überhaupt nicht peinlich sein sollte, denn wenn man mal in diese KLiniken schaut wird man sehen, dass man alles andere als ein Einzelfall ist!)

In diesem SInne

LG Alex + Dominic (6 Jahre) + Victoria (11 Monate)

9

SG sind immer unterschiedlich kann ich da nur sagen, mein GG hatte insgesamt 4 Stück, Ergebnisse:

1. Zuchthengst (229 Mio und davon 50% gut beweglich)
2. Zeugungsunfähig (4 Mio und davon 0% beweglich)
3. Eingeschränkt Zeugungsfähig (habe die Zahlen gerade nicht parat)
4. Zeigungsfähig (ca. 20 Mio und davon 60% gut beweglich)

Zu einem 5. ist es nicht gekommen weil ich in der 17. SSW bin :-p;-)

Wir haben die Qualität und Quantität nach 3 monatiger Einnahme dieses Präparates sehr gut verbessern können:

http://www.doppelherz.de/pro_apotheke/C_Zink_E_silber_seite/

LG
Meike + Maimel (17. SSW)

Top Diskussionen anzeigen