Orangefarbener Ausfluss

Hallo ihr Lieben,
natürlich ist heute Wochenende und ich drehe gleich durch.
Als ich nach der Nacht das erste Mal auf Toilette war, habe ich einen kleinen Fleck getrockneten Ausfluss in der Einlage gehabt. Dieser ist orange.
Heißt das, ich habe leicht geblutet??? Ich kenne diese Farbe von mir so gar nicht.
Beim Abwischen war nur eine Menge ganz weißer Ausfluss am Papier, also es sah völlig normal aus. Aber wieso wurde das in der Einlage orange??

Jetzt mache ich mir so Sorgen, ob ich das kontrollieren lassen müsste. Ich bin rhes. negativ und meine FA sagte, bei Blutungen brauche ich die Antikörperspritze. Aber wenn das Blut wäre, wäre es ja Mini-Minimal.... ist das ein Grund jetzt ins Krankenhaus zu fahren????

Oh man, warum muss das Samstagmorgen passieren? Natürlich hab ich jetzt auch Bauchweh 🙄 aber wahrscheinlich eher Kopfbedingt 🤷‍♀️.

Vielleicht kennt das jmd von euch?

Ganz liebe Grüße, Goldmariie (11+2)

1

Ich kann dir leider nicht wirklich weiterhelfen, zu mir sagte die fä nur, dass der Ausfluss bei Mini Mini Blutungen grünlich wäre.
Ein Anruf dürfte vielleicht auch für Klarheit sorgen und im kh ist man ja derzeit eh ungern gesehen 😅
LG

4

Ok, danke für deine Antwort 😊

2

Hast du ein Foto? Sicher dass das aus der vagina kam?

3

Nein, ich hab kein Foto gemacht. Aber ja, ich bin mir sicher 😅

5

Ok, orange ist ja nicht orange.. kann Blut sein oder was anderes. Ins Krankenhaus würde ich wohl auch nicht fahren. Wie ist es denn jetzt bei dir? Hat es aufgehört? Rufe doch morgen mal bei deiner FA an.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen