Welche Klinik für Entbindung in Offenbach/Frankfurt Main?

Hallo ihr Lieben,

mich würde total interessieren, ob und welche Erfahrungen ihr mit der Entbindung in den Kliniken in Offenbach oder Frankfurt am Main gemacht habt? Oder falls noch nicht aus 1. Hand: welche Tipps ihr bisher aus eurem Freundes- und Bekanntenkreis zu diesem Thema bekommen habt?

Ich bin gerade in der 15. ssw und würde das Thema gerne schon mal angehen. Corona macht es gerade natürlich auch in dieser Hinsicht nicht leicht, weil die ganzen Infoveranstaltungen in den Kliniken ausfallen.... 🙄

Würde mich daher extrem über eure persönlichen Erfahrungsberichte und Tipps freuen.

Liebe Grüße
Hanni

1

Ich war zweimal im Geburtshaus in FFM und kann es nur empfehlen.
Klinik kann ich dir leider garkeine empfehlen. Hab in verschiedenen auf der Entbinungsstation gearbeitet und seitdem würde ich dort nie entbinden wollen und hoffe, dass ich es auch nie muss.

5

Danke für deine Erfahrung! 🙏 😊

Über das Geburtshaus habe ich auch kurz nachgedacht, war dann aber nicht sicher, ob die mich mit meiner Gerinnungsstörung überhaupt nehmen würden.
Und ob es für mich vielleicht besser ist im Anschluss an die Geburt noch weiter betreut zu werden, also eher in eine Klinik zu gehen. Aber ja, generell finde ich die Idee voll gut und habe auch wirklich nur Positives über das Geburtshaus im Nordend gehört.

Jetzt bin ich wahrscheinlich schon zu spät dran - da muss man sich ja tendenziell schon in der 5. Woche anmelden 🙈 oder wann hast du doch dort angemeldet?

11

Nee, zu spät glaube ich nicht. Im Zweifel frag einfach mal. Sie nehmen halt nur begrenzt Anmeldungen entgegen aber falls du Glück hast, ist auch einfach noch was frei in deinem Monat :-)

2

Guten Abend..
Ich habe sowohl in höchst, als auch imKrankenhaus Sachsenhausen entbunden..
Höchst ist eine Fabrik , es war schrecklich aber die kinderklinik ist top.. Sachsenhausen dagegen war schön aber unterbesetzt.. In 8 Wochen entbinden ich in Bad Soden.. Viele meiner Mädels haben in bad soden entbunden und waren alle samt zufrieden..
Lg pat

6

Danke fürs teilen deiner Erfahrung! 💜 Dann drück ich dir die Daumen für Bad Soden, dass du da auch ein positives geburtserlebnis und eine gute Betreuung haben wirst. Darf dein Mann mit zur Geburt?
Sag gerne mal Bescheid wie es bei dir dann gelaufen ist.

Liebe Grüße
Hanni

3

Hallo meine Liebe also ich kann dir nur im Kreis Offenbach also in langen was über die Klinik sagen.

Die Geburtsstation war wirklich super ich hatte 2x ein Kaiserschnitt und sie waren allesamt mega viel Kreißsaal bis zum Op und Nachtschwester .

Ich wollte unbedingt meine zwei Buben alleine versorgen auch nach dem Kaiserschnitt und die Schwester habe mich trotzdem so gut sie konnten immer wieder entlastet und das obwohl jedes Zimmer mit einer entbundenen Frau besetzt war.


Liebe Grüße Melanie Akalin

7

Hallo Melanie!

Das klingt ja super - schön, dass du dort so toll unterstützt wurdest 😊 wieso hattest du dich für Langen entschieden vor deiner ersten Entbindung?

Alles Liebe
Hanni

9

Ich war 2017 das erste mal schwanger und habe mir einige Kliniken angeschaut. Ich wusste das das Krankenhaus so wie viele andere immer mal wieder eine schlechte Bewertung hatte aber alle guten Bewertungen hatte die Geburtsstation.

Bei mir musste ein Kaiserschnitt statt finden was ich schon recht Früh wusste und sie hatten mir schon im Vorfeld die Angst genommen .

Am Tag als der Kaiserschnitt statt fande war ich mega aufgeregt und zugleich angespannt da man im Ultraschall kein Fruchtwasser mehr gesehen hatte.


Dann gibt es los

Ich habe gezittert jeder Arzt von Schwester mit Anästhesist und Oberarzt war mega Lieb.
Die habe mich während der Operation einfach Sachen über ihren Ski Urlaub erzählt und das Radio ist auch gelaufen und sie haben mitgesungen.

Also mir haben sie damit total die Anspannung genommen deshalb habe ich mich dann 2019 wieder für das Krankenhaus entschieden und auch mit meiner nun 3 und letzten Schwangerschaft werde ich dort entbinden .

Alles gute

4

Hallo meine Liebe also ich kann dir nur im Kreis Offenbach also in langen was über die Klinik sagen.

Die Geburtsstation war wirklich super ich hatte 2x ein Kaiserschnitt und sie waren allesamt mega viel Kreißsaal bis zum Op und Nachtschwester .

Ich wollte unbedingt meine zwei Buben alleine versorgen auch nach dem Kaiserschnitt und die Schwester habe mich trotzdem so gut sie konnten immer wieder entlastet und das obwohl jedes Zimmer mit einer entbundenen Frau besetzt war.


Liebe Grüße Melanie

8

Ja er darf die ganze Zeit dabei sein..
Geburtshaus ffm war auch ein Gedanke, da ich aber streptokokken habe und dazu Asthma fühle ich mich in der Klinik besser aufgehoben..
Leider da das Geburtshaus ffm ein super Ruf hat..Ich hatte bei der ersten geburt ein Kaiserschnitt und die 2 wurde 3 Tage eingeleitet.
Alles liebe für dich...

10

Sana Klinikum in Offenbach hat eine angesehene Kinderklinik
Das Kettler Krankenhaus ins Offenbach ist wohl ganz nett.
In letzter Zeit gehen viele auch nach Hanau mit Kinderklinik.
Ich wurde in der Gynäkology Sachsenhausen mal operiert und fand es nett dort.

12

Ich liebäugel ja auch mit dem sana Klinikum - da kann ich je nach Zustand sogar zu Fuß gehen.

Und herzlichen Glückwunsch übrigens 🥰 erinner mich noch an dich aus dem anderen Forum.

Liebe Grüße
Hanni

13

Vielen lieben Dank Hanni 💓 ja im Sana waren auch einige Freundinnen von mir. Eine auch mit Frühchen und sie hat sich sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich werde mir evtl auch das Sana anschauen. Ich bin nur noch nicht so ganz entschlossen, ob ich in meiner Heimat entbinde oder derzeitigen Wohnort.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen