CTG wird flacher, evtl. ab Mittwoch Einleitung (silopo)

Hallo zusammen,
ich wollte einfach nur erzählen. Bin heute 40+1, auf CTG keine Wehen zu sehen und an sich fühle ich mich prächtig- ich habe keine Beschwerden/Schmerzen, ab und zu ganz kurz ziehen und piksen, Druck nach unten das war’s. CTG wird immer flacher. Wenn früher war Puls im Bereich 125-160 heute war dann 125-135, und so im Vergleich wird mit jeder Woche flacher.
Letztes Mal haben wir 36+2 Gewicht gemessen, war bei 3000 gr. Bauchumfang ist nicht mehr messbar (bin etwas dick und VWP), also rein theoretisch soll das Kind bei 3800 sein.
Mein Arzt hat mir im Krankenhaus ein Termin fürs Vorgespräch wegen Einleitung gemacht.

1
Thumbnail Zoom

Was meinst du denn genau mit flacher?
Eine Baseline zw 125-135 SpM ist super... Und ganz normal am ET. :*

Wichtig ist nur, dass es auch ein paar Ausschläge nach oben gibt. Heißt nicht permanent bei z.B. 135 ist.
Wir schimpfen das Akzelerationen. (bin Hebamme).

Kann dir mal mein CTG von letzter Woche zeigen. Das ist ein normales, ödes, schnödes CTG :)

2

Hallo, genau diese Akzelerationen fehlen bei mir. Als würde er ganze Zeit schlafen. Ich habe meine 4 letzen CTGs im Vergleich zu sehen bekommen. Ganz oben- schön Zickzack, und je weiter nach unten(bzw. mit je weitere Woche) wird Zickzack flacher.

3
Thumbnail Zoom

Also ungefähr so sah es bei mir heute aus, nur waren auch keine Wehen zu sehen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen