4+0 starke Unterleibsschmerzen nach Fehlgeburt

Hi. Ich bin nun wieder schwanger. Im September verlor ich unser Kind in der 17. SSW. Nun hat es wieder geklappt und ich konnte seit es+10 einen stärker werdenden Test beobachten. Diesmal habe ich jedoch richtig starke Unterleibsschmerzen. Ich kenne solche Schmerzen schon auch aus meiner anderen Schwangerschaft, doch nie so stark und nie so lange... Könnte es damit zu tun haben, dass meine alte SS noch nicht so lange her ist und mein Körper nun schneller wieder in den schwanger Modus schaltet? Euch war das bei euch in der frühen schwangerschaft?

1

Hallo :)

erstmal tuts mir sehr leid, dass du dein Zwerg verloren hast :(

Meine Schwangerschaften liegen zwar 3 Jahre auseinander, aber ich hatte auch sehr starke Schmerzen in der ersten Zeit und mein Bauch kam auch super schnell. Meine Ärztin sagte, der Körper erinnert sich und das Wachstum geht öfters schneller.

Kann also gut möglich sein, dass das bei dir so ist, aber genau sagen kann man das bestimmt nicht

Alles Liebe :)

Top Diskussionen anzeigen