21. SSW - immer noch keine Kindsbewegungen spürbar?

Hallo zusammen,

ich bin aktuell in der 21. SSW und spüre leider immer noch keine deutlichen Kindsbewegungen. Bei meinem Vorsorgetermin vor 2. Wochen meinte meine FA zu mir, dass ich in 2 Wochen schon etwas spüren sollte. Diese 2 Wochen sind nun um und ich spüre leider immer noch nichts. Ich muss dazu sagen, dass ich eine VWP habe und das meine erste "fortgeschrittene" Schwangerschaft ist. Zuvor hatte ich leider eine Fehlgeburt in der 12. SSW.

Ich habe absolut keine Ahnung, wie sich das anfühlen muss. Deutliche Tritte würde man ja bestimmt auch sehr deutlich spüren... Das einzige was ich selten mal spüre sind ganz zarte "Stupser" (oder ich bilde mir vielleicht nur ein das es welche sind und es sind in Wirklichkeit nur Darmbewegungen?). Ganz schwierig zu sagen was es nun wirklich ist...

Ich habe am Montag zum Glück ein Feinscreening in der Pränataldiagnostik, da habe ich dann wieder etwas mehr Gewissheit ob alles ok ist. Man macht sich ja doch etwas Sorgen, vor allem wenn man von anderen Schwangeren hört, die noch nicht so weit in der Schwangerschaft sind, dass sie schon ganz deutlich Tritte spüren, obwohl das auch die erste Schwangerschaft ist. Das verunsichert mich dann einfach, weil ich es eben noch nicht so deutlich spüre...

Gibt es vielleicht noch jemanden, bei dem die Tritte auch erst ganz spät zu spüren waren?

1

Hallo 😊,

Ich bin heute in die 20. Woche gekommen und spüre auch nur hin und wieder leichte stupser.
Ich kann auch nur schwer einschätzen, was genau es ist.
Aber es ist auch nicht regelmäßig oder täglich oder so.
Denke das ist normal und wir müssen uns da keine Gedanken machen 😊.
Ich kann mir gut vorstellen, wenn im Bauch Party ist wünscht man sich die Zeit zurück wo man weniger gespürt hat 🙈

2

Also erstmal, du spürst ja schon leichte Stubser. Denke, dass wird es sein. Ich bin in der 20. Ssw und so leichte Stubser merke ich nun auch so langsam. Und eine Freundin von mir hatte auch eine VWP und sagte, dass sie sogar erst ab Ende der 23. Ssw die ersten Bewegungen gespürt hat 🙂

3

Huhu, ich hab/hatte in allen 3 Schwangerschaften eine VWP und ja leider spürt man meistens erst später was. Bei meinem 1. Sohn war das auch erst zw. der 24-26.Ssw und bei meinem 2. ab der 21/22.
Jetzt bin ich in der 16. und hab bisher auch nur 1x ein Kribbeln gespürt, wo ich mir nicht sicher war ob es das Baby ist.

Hab vertrauen in dich und deinen Krümel. Ich weiss, wie schwer das ist wenn man schonmal ein Kind verloren hat. Bald wirst du dein kleines spüren und es in vollen Zügen genießen.

Und wenn du dir total unsicher bist und Angst hast, kannst du ja auch jederzeit beim FA anrufen

4

Hi, mach dir keine Sorgen. Ich habe meine Kleine sehr früh gespürt ca. 16 SSW es hat sich wie ein Vibrieren angefühlt. Danach war Ruhe und das bis zur 22 SSW. Spüre Sie seit der 22/23 SSW intensiver. Bei mir hieß es, dass ich eine VW Plazenta habe nun habe ich doch eine HW. Denke in 2 Wochen wirst du dein Baby richtig spüren und auch die Zuckungen am Bauch sehen. LG :)

5

Hey,

ich bin auch mit dem 1. Kind und auch habe leider auch eine Vorderwandplazenta. Am Anfang war das wie Darmbewegungen. Ich bin jetzt in der 23. Woche und das "Blubbern" ist stärker geworden. Am Samstag hatte ich es das erste Mal eindeutiger gemerkt. Das waren so ein krabbeln von innen. Da hat sie sich wahrscheinlich gedreht, weil sie heute im Ultraschall anders herum lag. Seitdem habe ich das eindeutigere auch nicht mehr gespürt. Nur immer wieder so ein Blubbern/Poltern im unteren Bauch.

Liebe Grüße,
traumkind mit 💖 22+5

6

Bei mir war es ganz genauso und dauerte auch noch so bis zur 23/24. Woche. Dafür gehts seitdem ordentlich ab und ich wäre manchmal dankbar, wenns doch ein wenig vorsichtiger wäre :-)
Habe auch eine VWP, was ich aus der 1. SS gar nicht kannte. Da waren die Bewegungen ab der 17. Woche da und wurden stetig deutlicher. War daher on dieser SS auch lange besorgt. Es wird aber "besser" und dann wünscht du dir mal die Ruhe zurück :)

Alles Liebe
wait (33.ssw)

7

Ich spüre meine in der 22Ssw auch noch nicht wirklich (nur ab und an eine Art Flattern) und das trotz Zwillingen und wenig Platz in Bauch.
Solange der Bauch wächst und ich beim Ultraschall sehe wie sie sich bewegen, versuche ich mir nicht allzu viele Gedanken zu machen..

Top Diskussionen anzeigen