Morgen gefühlter 10ter FA-Termin

Guten Abend ihr Lieben! Durfte am 5.11. positiv in unseren 14 ÜZ für unser zweites Wunder testen. Am 3.10. war der erste Tag meiner letzten Mens, müsste laut dieser Rechnung "schon" in der 8 SSW sein, war am Montag nach dem positiven Test beim FA, leider rein gar nix zu sehen, seitdem war ich jeden Montag beim Doc zur Kontrolle... letzten Montag hat er mir sogar Blut abgenommen um den HCG Wert anzuschauen, dieser war bei 4120, laut ihm ist das der Wert für die 5SSW, aber man konnte noch immer nix sehen :-( ELSS schließen wir aus da ich nur hin und wieder UL-Ziehen habe, aber nicht wirkliche Schmerzen (gott sei dank) ET wäre eigentlich der 10.07., bin gespannt ob das so bleibt. Hab schon Angst morgen wieder enttäuscht zu werden.... mach mir halt Gedanken warum man bei mir nix sieht... ES hab ich nicht bestimmt, er meint das der sich verschoben hat...

Ging es noch jemanden so wo man erst "spät" was gesehen hat? Bin einfach so unsicher und zerbrich mir den ganzen Tag den Kopf das was nicht stimmt...

Schönen Abend euch!

LG christiane1993 mit Daniel (4) an der Hand und hoffentlich gesunden Krümel im Bauch #verliebt

1

Bei mir hat man "lustigerweise" nur bei den beiden Schwangerschaften spät etwas gesehen. Eine fruchthöhle ab 6+5 bzw 7+0, den embryo bei 8+5 bzw 9+1 (vom ersten Tag der letzten mens gerechnet)

Mach dir nicht zu viele Gedanken, auch wenn es schwer ist ( ich bin gefühlt alle 2 Tage zum Arzt nach 6 sternchen).
Ich drücke dir für morgen beide Daumen!!

2

Danke, da bin ich etwas beruhigt!! Beim ersten Kind war ich erst bei 9+6 das erste Mal beim FA, da sah er schon wie ein kleines Gummibärchen aus #verliebt

Hoffe wirklich das morgen alles gut ist :-) :-)

25

Ich drücke dir die Daumen für den Termin heute 🥰🥰 wenn du möchtest kannst du ja gerne berichten, wie der Termin war.

weiteren Kommentar laden
3

Hallo du Liebe,

verrückt, wir haben denselben ersten Tag der letzten Menstruation und damit denselben ET!

Ich drücke dir fest die Daumen, dass alles gut geht und sich morgen was bei dir zeigt 🍀🌻

5

Hallo, das ist ja toll :-) warst du schon beim FA?? GLG

7

Ja, ich hatte vor 11 Tagen meinen ersten Termin und am Dienstag meinen nächsten.

weitere Kommentare laden
4

Hey :)

Bei mir hat man auch nicht sofort was gesehen, außer die Fruchthöhle .. da ich einen ziemlichen eckenhocker hatte der sich nicht zeigen wollte 🙈

Und mein Eisprung hat sich ebenfalls verschoben, bin auch eine Woche zurück datiert worden 💕
Also mach dir nicht so ein großen Kopf es wird alles gut. 🍀💞

6

Hey wie weit bist du jetzt? LG

13

Ich bin heute 12+3 💞

weitere Kommentare laden
8

Hallo Christiane,

ich bin in einer ähnlichen Situation. Und wir hatten den selben Zyklus (2.10 erster Tag der Periode)... Ich war vor 2 Wochen das erste Mal beim Ultraschall. Da war ich 5+4 und man sah eine Fruchthöhle. Ärztin war zufrieden und ich sollte in 14Tagen noch mal kommen.Eine andere Ärztin aus der Praxis führte die zweite Untersuchung durch und laut ihrer Rechnung war ich einen Tag weiter. Man sah im Ultraschall nur eine Fruchthöhle und einen Dottersack. Die Ärztin meinte, dass man schon mehr sehen müsste und fand keine embryonale Anlage. Ich bin natürlich echt traurig und hab viel geweint.
Dienstag muss ich wieder hin.
Ich kann dir zwar nicht helfen aber ich habe hier sehr viel Zuspruch und Mut bekommen. Einige haben davon berichtet, dass man erst später was gesehen hat. Das hat mir Kraft gegeben. Ich wünsche euch, dass morgen der Ultraschall erfolgreicher ist und ein Herzchen schlägt.

LG Audrey

10

Danke, dir auch alles Gute :-) werde morgen berichten;-)

15

Bei dir muss das auch nichts schlechtes heißen!
Finde das nicht in Ordnung dass deine FÄ dir so ein schlechtes Gefühl gibt, weil in der 6. ssw MUSS man noch überhaupt nichts sehen!
Ich kenne so viele, bei denen erst in der 8. sogar was zu sehen war .... also bitte nicht gleich die Hoffnung verlieren.

Dann gibt es auch noch eckenhocker, das hatte ich nämlich und man sah auch noch nichts ... wo mein Arzt auch meinte er würde sich eigentlich wünschen das man mehr sieht, und dann bei anderer Bewegung hat man mein kleines dann in der Ecke gefunden.
Vielleicht wurde auch nicht mit genug Zeit geguckt?

Schockiert mich eigentlich ein wenig, da Frauenärzte am besten wissen, wie unterschiedlich jede SS ist und wie viel man sehen KANN/MUSS.

Es wird schon alles gut, auch bei dir - bleib positiv 💞

weitere Kommentare laden
17

Hallo, ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen. Dennoch würde ich eine Eileiterschwangerschaft nicht einfach ausschließen. Meine wurde auch erst in der 8. Woche im Krankenhaus gefunden. Schmerzen hatte ich keine, wurde aber mit einem Hcg von über 5000 überwiesen.
Also, ich will dir keine Angst machen und mein Frauenarzt, bei dem ich in dieser Zeit Dauergast war, erzählte mir von einem ähnlichen Fall. Erst bei einem Hcg von 15000 wurde der Embryo in der Klinik lokalisiert und zwar da wo er sein soll 😊 Also ja, kann gut gehen, aber anderes kann man leider auch nicht ausschließen.

31

Zu 100% ausschließen tu ich eine ELSS ja auch nicht, aber es beunruhigt einen ja doch wenn bei anderen in dieser Woche immer schon was zu sehen ist und bei mir nur eine gut aufgebaute Schleimhaut.... versuche einfach positiv zu denken und an den Krümel der hoffentlich irgendwo in meinem Bauch sitzt fest zu glauben das alles gut geht ...

28

Hallo ihr Lieben! Muss euch leider berichten das man heute außer einer gut aufgebauten Schleimhaut wieder nichts gesehen hat :-( :-( bin gerade echt down, ich versteh's einfach nicht. Er hat die ganzen Eileiter abgeschallt ob dort irgendwas zu sehen ist, gott sei dank nicht. Er hat auch den UL abgetastet ob was weh tut, habe verneint.... ich bin ein Rätsel hat er gesagt. Er hat mir neuerlich Blut abgenommen, habe das gleich ins KH zum Labor gebracht. Er ruft mich an sobald er das Ergebnis hat.

Ich war eigentlich so positiv gestimmt das ich heute endlich was sehe und wurde wieder enttäuscht :-( war bei 9+6 mit meinem Sohn beim US, da war er schon ein kleines Gummibärchen, jetzt bin ich in der 8 SSW und sehe nicht mal ein Pünktchen :-( könnt grad echt frustsaufen ..... sorry fürs jammern

33

Oh nein, das tut mir leid für dich....
Ich verstehe deinen Wunsch, nach Frustsaufen... Ich hab mir auch schon ne Flasche Wein gekauft, wenn man tatsächlich eine intakte ss ausschließen kann.
Aber das ist doch komisch bei dir. Was soll das sein? Keine elss! Aber auch keinen Hinweis auf eine Fruchthöhle? Trotzdem HCG... Mysteriös... Ich drück dich aus der Ferne 🍀

34

Hcg ist heute bei 16.000, er hat mich gerade angerufen. Er befürchtet das was im UL ist was man aber im Ultraschall nicht sieht und möchte eine Bauchspiegelung machen... er telefoniert jetzt mal mit dem aktuellen Gyn-Chef von unserem KH, der will mich sicher auch mal anschauen...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen